Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

10 Kommentare

Nik Ainley

Das Portfolio von Nik Ainley ist wirklich beeindruckend. Nicht nur, da die Collagen ansich schon eine gute Qualität besitzen, sondern auch, weil Nik viele der Bildelemente aus dem Nichts selbst gestaltet. Lange nicht mehr ein Portfolio gesehen, in dem die Qualität durchweg solch einen hohen Stand erreicht. Gute Kombinationen von echten Fotos, Text und selbsterstellten Elementen.
 

Kommentare

  1. wow selten solch geniale Bilder gesehen, diese ganzen feinen details bei seinen Arbeiten. Ich würde mir ein Bein abreißen um zu erfahren wie man ansatzweise soetwas macht. Nehmen wir z.b.beim obigen Bild die ganzen kleinen Verzierungen, die sich teilweise um den Text kreuseln. Zugegeben er benutzt laut der Webseite zahlreiche andere Tools noch, ich kann mir z.b. Vorstellen das der 3D Effekt des Textes nicht in Photoshop entstanden ist, aber sein kann ja alles.

  2. Jonny

    Also, ich nehm dann dein Bein :)
    Aber hast schon recht: is ne saubere Leistung.
    Wobei: der „3D-Effekt“ ist in PS noch das einfachste – zumindest beim obigen Beispiel. Und die Ornamente – wenn man genau hinsieht – setzen sich aus schätzungsweise 3-5 vorgefertigten Teilen zusammen, die man in der Endkomposition ja eigentlich „nur noch“ zusammensetzen muss. :)
    Die Kunst liegt hier meines Erachtens nach in der Idee und der farblichen Umsetzung… ;)

  3. Jonny

    So, ich hab mich jetzt mal durch alle Bilder geklickt….
    Neid ist offenbar angebracht ;)
    Da sind wirklich Hammer Arbeiten dabei, wobei mir auch nicht alles gefällt. Nach wie vor muss ich sagen, dass der Großteil des Eindrucks bei mir in der Farbgebung und den Ideen erzeugt wird. Klasse Portfolio!

  4. Multi

    Der Header erinnerte mich sofort an die Projekte von MillaMeter der zwar längst nicht so beeindruckende Werke ausstellt, jedoch ein paar Tutorials anbietet und teilweise einen ähnlichen Stil zeigt.

  5. Schließe mich dem Johnny an. Sehr geniale Ideen und tolle Farben, die einfach harmonieren. Sage nur wow!

  6. paywel

    Hi,
    ich finde seine Arbeiten wirklich gut, vorallem aber wegen seinen Farbwelten, man taucht in ein Bild ein und versinkt darin! :D

    Bitte mehr von solchen sehenswerten Sachen!!! thx!!!

  7. washy

    Wo gibts die originalformate?

  8. Thomas

    @Eike Thies:
    „All of the images displayed on the art page were produced primarily in Photoshop, but in some cases have utilised other applications including Illustrator, 3D Studio max, Cinema 4D, Bryce, Poser and Xara 3D.“

  9. Tot

    Die Arbeiten sind sowohl von den Farben als auch von allem anderen beeindruckend.
    Manche sind zwar nicht wirklich schön aber die meisten sind echt genial.

  10. Shoku

    „3D Studio max, Cinema 4D, Bryce, and Xara 3D“ wozu 4 3D Programme?! naja wie auch immer

    super Arbeiten kann man absolut nich meckern

Schreibe einen Kommentar