Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

19 Kommentare

Fauxto

Fauxto simuliert eine Art Photoshop im Netz. Man versucht die bekannten Funktionen online anzubieten und hat tatsächlich einige der Features genial umgesetzt. So bietet das Verlaufswerkzeug eine nützliche Vorschau. Auch eine Ebenenfunktionalität und wenige Layer Effects wie etwa Blur oder Drop Shadow werden geboten. Ein Dutzend Filter runden das Paket ab. Leider scheint bei der Anwendung eines Filters die Auswahl keine Rolle zu spielen. Sie wird einfach ignoriert. Eine Anmeldung ist leider Pflicht, bevor man Fauxto testen kann.