Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

7 Kommentare

Manipulation: Böses Photoshop

Noch einmal Telepolis, noch einmal Bildmanipulation bei Reuters:

„Als ich hier ankam war es toll: Ich habe viel fotografiert, viele Abende mit den anderen Jungs verbracht, aber nichts verkauft. Gut, dann stecke ich’s eben ins Portfolio, habe ich mir immer gesagt, wird schon irgendwann werden. Bis dann irgendwann ein dringender Anruf von meiner Bank kam – da habe ich zum ersten Mal zu Photoshop gegriffen. Und plötzlich haben auch die Kunden zugegriffen.“