Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

20 Kommentare

Zurück

Ausgerechnet am Freitag den 13. hat uns das Unternehmen 1und1 mein geliebtes Photoshop-Weblog dicht gemacht, indem die Datenbank gesperrt wurde. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich echt begeistert war. Sven Lennartz von Dr.Web hat gleich gehandelt, einen Beitrag in seinem Blog veröffentlicht und innerhalb weniger Stunden den Umzug hinter sich gebracht.

 
Das hätte er auch schon am Freitag hinbekommen, doch Sven war im Kurzurlaub (Das war sein erster Urlaub seit langem). Murphys Law lässt grüssen. Danke für deinen Einsatz. Jetzt kann es endlich weitergehen mit schönen Tipps und Tricks rund um Photoshop!

Kommentare

  1. Jörg

    Prima Werbung für 1&1…

  2. Titus E.Czerski

    FREUE mich,daß diese Seite nicht verschwunden ist. DANKE für die schönen Beiträge.

  3. Und das ausgerechnet bei Dr.Web! Sein Webdesign-Weblog (Hallo 1und1, jemand zu Hause?) hat jetzt darüber berichtet. Ein Weblog, das täglich um die 6000 Interessierte anzieht, die hundertprozentig der Zielgruppe von 1und1 angehören. Und dabei nicht nur selber Webspace mieten, sondern für deren Kunden Empfehlungen aussprechen >> Alles kleine Multiplikatoren!

  4. moin! kann da nur http://www.all-inkl.com empfehlen! hammer preise, sehr gute erreichbarkeit und ein unschlagbarer support! Beispiel: du schreibst dem support um 23:35 eine Mail und um 23:40 bekommst einen detaillierte Antwort!
    bin ich seit fast 4 jahren kunde, sehr zufrieden.

  5. Skittles

    Also 1&1 ist also super geeignet für nen Webblog? Hab ich das hiermit richtig verstanden? :-)

    Ich freu mich auch dass dieser Blog weiter am Leben bleibt.

    @tobi: Ich bin auch bei all-inkl, und hab dort nen ManagedServer L. Und vor 2 Wochen hätte ich auch noch meine Hand ins Feuer gelegt. Denn ich hatte da auch immer nach einigen Minuten Antwort bekommen auf meine Fragen. Egal ob Feiertag, abends oder nachts.
    Doch seit kurzem sind mir die nicht mehr so geheuer. Hab von einem Rechtsanwalt einen Brief bekommen der mir mit Klage drohte. Der kam von einem Anwalt der für all-inkl arbeitet. Auf meine Anfragen kam nach 3 Tagen immer noch keine Reaktion. Erst als mein Rechtsanwalt ihnen einen „netten“ Brieg schrieb, reagierte man promt mit einer Entschuldigung.

    Alles im allen, eine komische Sache, aber davon abgesehen bin ich sehr zufrieden.

  6. @ Skittles: Auch bei Unternehmen arbeiten nur Menschen, also kann mal etwas schiefgehen. Es kommt nur darauf an, wie sie danach mit dem Fehler umgehen…

  7. @Skittles: vielleicht hatten sie einen guten grund und wollten sich nicht die „finger verbrennen“ mit einer antwort ;)

  8. Das ging ja flott.
    Wie schon bei Dr. Web gepostet.
    Ist mehr als verwerflich wie 1&1 hier vorgegangen ist (obwohl ich die Hintergründe natürlich verstehe).
    Ansonsten kann ich auch nur einen eigenen Server bei All-Inkl Empfehlen. Dort habe ich 20x so viele Zugriffe wie du und selbst wenn es 100x so viele wären stört es bei einem eigenen Server niemanden.

  9. Simon

    also, solang 1&1 dazu keine Stellung bezieht, ist das mal die bei weitem beste ANTI-Werbung die ich je gesehen hab ^^

  10. Puh, ich hatte schon Angst…
    Nice to have you back und so!

  11. jono

    …freu mich sehr, das der Blog wieder online ist!! Ein so informativer und interessanter Blog ist eine Seltenheit!!! Weiter so!!!!

  12. karl

    sach mal dirk, hat dir jemand schonmal gesagt, dass du ähnlichkeiten mit den klitschko-brüdern hast?

    ich hoffe, das ist jetzt nicht „schwährre kost“ für dich :)

  13. Ob 1&1 oder Strato – ich habe da schon von zuvielen negativen Beispielen gehört und froh meine eigenen Maschinen bei einem mittelständischen Provider (Tal.de) zu haben. Oft ist der „kleine Provider“ um die Ecke auch mal einen Vergleich wert.
    Super, dass ihr eine Lösung gefunden habt und super, dass der Photoshop Weblog wieder läuft!

  14. Herr Rossi

    Im head-Bereich des Blogs ist noch der

  15. Eddi

    Klasse, dass es weiter geht !
    Was 1&1 betrifft: die mangelnde Kundenfreundlichkeit beschränkt sich nicht nur aufs Hosting, das weiß ich aus eigener Erfahrung

  16. WELCOME BACK!!!
    Freue mich, als aufmerksamer Leser, natürlich dass alles wieder beim alten ist… ;)

    Gruß Orangeblogger

  17. verwirrt

    verwirrt!

    du bist doch noch immer bei 1&1 ! naja ist mir ja auch egal, aber neben den meisten Posts zu den Themen möchte ich auch sagen, dass DF sehr zufriedenstellend ist, aber viel wichtiger ist, dass du auf gar keinen Fall zu Server4You gehen sollst, denn was ich dort schon alles erlebt habe übertrifft alle Servicewüsten und Inkompetenzen und Frechheiten die Ihr Euch vorstellen könnt…

  18. Ich habe zwar noch einige Verträge bei 1und1 laufen, doch die laufen aus, wenn du verstehst. Einen Server bei Schlund habe ich auch noch (den behalte ich mal…).

    Der Webspace hier wird von Dr.Web zur Verfügung gestellt. Und solange die Seite läuft, ist mir persönlich egal wo… Hauptsache es läuft ;-)

  19. Johannes Bayer

    Tja, ich würde mal sagen, dass war ein richtiger PR-Supergau! Gott sei Dank hab ich schon seit längerem alle Verträge bei 1&1 gekündigt, inzwischen bin ich glücklicher Besitzer eines Dedicated-Servers bei Strato, bisher absolut reibungslos!

  20. Hy Dirk,
    war wirklich erleichtert als mein RSS-Feed wieder was angezeigt hat. Es ist schon zur Gewohnheit geworden einmal am Tag deinen Blog zu besuchen und schauen was es neues gibt. Mach weiter so!

Schreibe einen Kommentar