Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

19 Kommentare

Werkzeug wechseln

Am zweiten Schulungstag in Dortmund haben wir gemeinsam ein Problem gelöst, das so einfach wie auch unlösbar schien: Kann man beim Erstellen einer Auswahl – also während des Aufziehens bei gedrückter Maustaste – vom Lasso- zum Polygon-Lasso-Werkzeug und wieder zurück wechseln. Schaut man sich die Beispielgrafik an wird klar, dass dieser schnelle Wechsel durchaus erwünscht sein kann, wenn etwa nach einer gerade Strecke eine Kurve folgt.

Nun, wie so oft ist die Lösung unkompliziert und simpel: Die Alt-Taste, nur die Alt-Taste gedrückt halten und im Anschluss nicht gleich die Maustaste loslassen, denn sonst wird die Auswahl geschlossen. Manchmal sind die einfachsten Probleme doch schwer zu knacken, jedenfalls wenn man kein Grundlagenbuch oder die Photoshop-Hilfe zur Hand hat, sondern mit der bewährten Methode »Versuch-macht-kluch« und natürlich Google nach einer Lösung sucht.
 

Kommentare

  1. steve

    Tjaja, Photoshop ist so komplex, da gibt es selbst nach Jahren noch einiges zu entdecken!

  2. Johannes Bayer

    Deswegen gibt es ja auch das Pfad-Werkzeug, da muss man dann auch nicht wechseln :-)

  3. Also ich habe auch jeden Schrecken vor dem Pfadwerkzeug verloren – insbesondere weil auch hier mit den entsprechenden Shortcuts sehr effektiv gearbeitet werden kann.

  4. Zickig: Es mag aber nicht jeder die Pfad-Werkzeuge! ;-)

    Aber ihr habt natürlich recht. In der nächsten Woche wird auch ein Feature zum Thema »Kartenmaterial mit Pfade« erscheinen, was etwa für Anfahrtsskizzen auf der Website recht praktisch ist.

  5. stefan mörtl

    ahoi…

    also ich muss sagen ich habe vor einiger zeit einmal zufällig eine ganz kleine belehrung in sachen pfaden bekommen und seit dem lieben gelernt… echt genial die teile… und das nicht nur im PS sondern auch im InDesign ich wüsste nicht was ich ohne denen machen würde… schöner befehl…

    und THX für die genialen blogs hab schon ewig viel gelernt… aber ich bin ja noch jung und hab viel vor mir!!!
    lg stefan

  6. Hey sehr toll! Das sind die kleine, aber feinen, Sachen, die einem das Arbeiten enorm erleichtern können!

    Danke mal an dieser Stelle, dass du deine neuen Erfahrungen immer hier postest!

  7. jörg

    omg wie einfach… wär ich nie drauf gekommen, dass es sowas überhaupt gibt :D

    danke!

  8. Sebi

    Also ich stelle schon seit langem nur noch mit Pfaden frei. Gibt es irgendeinen Vorteil, den ich beim Auswahlwerkzeug habe?

  9. Christian

    Ob man Pfade mag oder nicht sollte gar nicht die Frage sein, denn ein professionelles Freistellen von Kurven ist mit dem Lasso weder möglich noch zielführend für die Weiterverarbeitung.

  10. Rockhausen

    Danke Dirk!

  11. Man sollte auch mal die Maskierungsebene erwähnen. Die ist ideal zum pixelgenauen steuern einer Auswahl

  12. Joschi

    Wie einige hier schon sehr gut erkannt haben, sind Pfade das einzig wahre Freistelltool in PS. Alles andere macht keinen Sinn. Professionelle Freisteller werden immer mit Pfaden gemacht!!!

  13. schräg, …ich hab das schon immer so gemacht und mir ist nie aufgefallen, dass ich aktiv das werkzeug wechsle – hab einfach so hingenommen, dass man mit der alt-taste zur „geraden“ auswahl wechselt :) — ich werde mich mal selbst beobachten, vielleicht springt ja noch der ein oder andere tool-tip dabei raus …

  14. da haben wir es schon, … der alt-taste-trick funktioniert auch bestens mit dem ausbessern-werkzeug. auch dort toggelt man damit zwischen einer freien und einer geradlinigen auswahl…

  15. ich finde den alt-taste-trick sehr interessant. ich habe den Trick für einige Projekte verwendet. Nochmals danke schön für deine Erfahrung. Photoshop ist sehr komplex. Aber du hast den Trick sehr gut erklärt, so dass ein Kind verstehen kann.

  16. Super Tip,
    freue mich schon auf das nächste Bild, das freigestellt werden muss.

    Gruss Kirsten

  17. Hallo,

    der Trick mit der ALT Taste ist echt Gold wert.

    Vielen Dank Beni

  18. Photoshop ist sehr komplex. Weiss jemand wie man Fotos mit Photoshop bearbeitet? Ich meine, eine alte Person wird junger. Ich brauche nur einen Link zur Information.

Schreibe einen Kommentar