Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

14 Kommentare

The Power of Makeup

So ganz ohne Photoshop aus einer normalen Frau eine Prinzessin zaubern… geht das? Klar, denn schon Kleopatra kannte hunderte Tricks, um mit Schminke, schöner Kleidung und einem Pool voll Eselsmilch die Schönheit zu verstärken.

Mit The Power of Makeup kann in einer grossen Galerie das „Extreme Makeover“ einiger Hausfrauen dank Vorher-Nachher-Fotos verfolgt werden. Da sind schon ein paar krasse Beispiele dabei und der Fotograf lernt, dass man ruhig in eine Visagistin investieren sollte – denn das könnte viel Arbeit in Photoshop ersparen.
 

Kommentare

  1. JimKnopf

    Na, so ganz ohne Photoshop ist das aber auch nicht gelaufen. Trotzdem – gute Arbeit.

  2. kleopatra soll sehr häßlich gewesen sein. die hatte eselsmilch wohl nötig.

    google

  3. Oh, na dann hinkt der Vergleich. Egal! Macht und Geld hat wohl auch schon damals sexy gewirkt ;-) Wir denken lieber an Elizabeth Taylor und Richard Burton!

  4. Hey ne Kollegin von mir sieht auch so aus wie die Dame links ^^ schön zu sehen, dass man auch ohne Computeranimationen was aus jemanden machen kann. Ein Hoffnungsschimmer ^^

  5. Naja, bei manchen ist aber schon Photoshop oder anderes Voodoo im Spiel. Am sonsten … will man diese Frauen dann wieder ungeschminkt sehen? :)

  6. Alex

    Wie sagt man so schön, der Charakter zählt….
    Meine Frau ist auch Kosmetikerin und es ist schon krass was man mit Schminke alles machen kann. (auch ohne Photoshop) Die Natürlichkeit bleibt allerdings komplett auf der Strecke. Wer es mag….

  7. Ihr werdet es mir vielleicht nicht glauben, aber Stylisten arbeiten teilweise auch mit Airbrush. Jawohl, die sprühen die Models an. Die Grenze zwischen MakeUp und Bodypainting ist fließend, sag ich immer. Teilweise werden die Models zur Leinwand. :-)
    Und sowas wie dort oben dauert ohne Photoshop auch schon mal deutlich länger als eine Stunde. Was die Frage aufwirft, was günstiger ist: Zwei Stunden Makeup oder zwei Stunden Photoshop?

  8. Einige der Damen sind aber auch sehr unvorteilhaft ge“vorher“t worden. Merkwürdig, das genau die hinterher so zauberhaft aussehen, während die Frauen, die vorher schon interessant waren, nicht besonders viel gewonnen haben. Da wäre imo mehr drin gewesen.

  9. miesmacher

    Da grauts einem vor dem Umkehrschluss.
    Will sagen, vorm „Angraben“ immer versuchen, hinter das makeup zu schauen.

  10. ~~~d(o.o)b~~~

    Wow, beeindruckend!
    Ab jetzt werde ich mich jeden Morgen schminken, hihi…

    hAVE pHUN
    ~~~d(o.o)b~~~

  11. Rockhausen

    Danke Dirk!

  12. haifa

    ja aba guck mal wie die vorher aussah die hat sich wohl nie gekämmt und so und nie schminke getragen und dann plözlich voll viel schminke , dann ist es schon ein unterschied…..!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar