Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Sprechblasen

Sprechblasen oder »Speech Bubbles« sind nicht nur für die Comic-Zeichner unter uns interessant, sondern auch, um Kommentare in Weblogs schöner darzustellen oder als Blickfang zu einer Produktbeschreibung. Auf pstuts.com habe ich eine schöne Anleitung gefunden die beschreibt, wie man eine schöne 3D-Sprechblase in Photoshop gestaltet.
 

Kommentare

  1. es gibt auch domains mit so einen namen ;)

    gedankenblase.de ;) z.b. hehe

  2. Rajko

    Es heißt aber „Leipzigs Gedankenblase“ anstatt „Leipzig’s Gedankenblase“. So ein Fehler sieht nicht schön aus.

  3. Warum soll ich es so umständlich machen? In Photoshop Elements gibt es doch schon fertige Sprechblasen.

Schreibe einen Kommentar