Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

19 Kommentare

Gewinnspiel: Typo & Pro

In Zusammenarbeit mit Galileo Design verlose ich jeweils drei Exemplare der Bücher Grundkurs Typografie und Layout von Claudia Runk sowie Adobe Photoshop CS3 fortgeschrittene Techniken von Thomas Bredenfeld. Guter Lesestoff für die fortgeschrittenen Photoshop-Anwender und Typo-Liebhaber unter meinen Lesern.

Gewinnspiel

Um eines dieser schönen Bücher zu gewinnen, muss nur eine eMail mit der (richtigen) Antwort zu folgender Frage an@dirkmetzmacher.de gesendet werden:

Welche Kapitel zu den genannten Büchern werden auf der Verlagswebsite als Leseprobe angeboten?

Grundkurs Typografie und Layout

Für Ausbildung und Praxis

Galileo Design
320 S., 2., aktualisierte Auflage 2008, brosch.,
mit QuickFinder & Referenz
24,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1207-6

Typografie und Layoutgestaltung – wer ist bei diesem Thema nicht froh, stets ein verlässliches Nachschlagewerk zur Hand zu haben. Wie war das noch einmal mit der Spationierung? Welcher Abstand kommt zwischen „z.B.“? Welche Schrift passt auf meinen Flyer, und woran erkenne ich das? All diese Fragen und weitere rund um Textausrichtung, Wort- und Zeilenabstand beantwortet die Autorin.

Im Layout-Teil geht es um Gestaltungselemente wie Raum, Linien, Formen, aber auch konkret um Grundlinienraster, Seitenformate und Spalten. Beispiele aus Print und Internet, umgesetzt mit unterschiedlichen DTP-Programmen wie QuarkXPress und InDesign vervollständigen das Buch.

Adobe Photoshop CS3

fortgeschrittene Techniken

Galileo Design
765 S., 2008, geb., komplett in Farbe, mit DVD
59,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1008-9

Effiziente Problemlösungen und neue Idee – Mit diesem Buch bleibt man auf dem neuesten Stand der (Photoshop-)Technik. Es hilft, über den Tellerrand zu schauen und vom fortgeschrittenen Anwender zum Photoshop-Profi zu werden. Dabei zeigt es Strategien für die Anwendungsbereiche Fotobearbeitung, Videobearbeitung, Druckvorstufe und 3D. Themen sind u.a. Camera Raw, HDR, Farb- und Tonwertkorrekturen, Farbmanagement, Sonderfarben, Filter.

Rauschen, Moire, Unschärfe, Pixelfehler, Optische Verzerrungen – alles kein Problem mehr. Für die Beschleunigung Ihrer Arbeit gibt es ausserdem Tipps zur Automatisierung, zum Scripten mit Photoshop, zum Teamwork und zur Versionierung.

Einsendeschluss ist Montag, der 23.06.2008 um 24.00 Uhr. Alle Eingänge mit der richtigen Antwort nehmen an einer Verlosung teil. Die Gewinner werden am nächsten Tag im Weblog genannt und per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!

Kommentare

  1. Hexmaster

    Super… da sind wir doch dabei :)

  2. Danke für das Gewinnspiel. Und grad ging bei mir sogleich auch die Strompost raus :-)
    *daumendrück*

  3. Dann versuche ich auch mal mein Glück :)

  4. Crazykaktus

    Na dann los, hoffe das ich auch mal das Glück habe

  5. Micha

    hehe na dann drück ich mir selbst die daumen!!:D

  6. Philipp Koch

    Einmal im Leben muss ich doch auch mal gewinnen, wenn mich schon der Lotto-Verkäufer (nicht zu unrecht) immer so mitleidig ansieht jede Woche…

  7. Einmal gewinnen, dass wärs!

    Viele Grüße aus Brandenburg

  8. habenwill :-)

  9. Tolle Bücher, da wäre ein Gewinn doch klasse.

  10. Ich muss gar nicht gewinnen, die Bücher werd ich mir so schnappen :-)

  11. Tolle Bücher. Drücke mir auch die Daumen, ansonsten werde ich sie mir wohl kaufen. :-).
    Danke für dieses tolle Gewinnspiel.
    lg Anne

  12. Melanie

    Ich möcht auch endlich mal was gewinnen :) !
    Daumendrück und Dankeschön. Lg

  13. thomas

    Tolles Angebot! Danke!

  14. Sehr interessante Bücher … meine Lösung ist soeben via Mail raus gegangen. Gewinne, Gewinne!!! ;)

  15. Habe auch mitgemacht. Wäre wirklich toll, wenn ich eines der Bücher gewinnen würde :)

    Viel Glück auch an die anderen Teilnehmer :)

    Jessy

  16. und? und? und? :-)

  17. @ Kahmoon,
    *lol* es ist mal gut zu wissen das ich nicht der Einzige bin der bei sowas immer rumhibbelt und super gespannt ist.
    Gruß

  18. Alfons Rittler

    Bin leider zu spät gekommen

Schreibe einen Kommentar