Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

20 Kommentare

Durch dick und dünn

Stell dir vor, du möchtest deine Freundin überraschen und zeigst ihr diese kleine Fotoretusche, die du nach dem letzten Shooting erstellt hast. Vielleicht mit den Worten: „Kuck mal Schatz, dass bist du auf Schön getrimmt!“ Kommt bestimmt gut an, so als kleines Kompliment für Zwischendurch. ;-)

Kommentare

  1. Geiles Video, aber mehr glaub ich nur um zu schauen, was alles möglich ist. Diese Musik immer zu den Videos argh… und das Verflüßigen ist zwar ne nette Methode dafür, aber ich will nicht wissen wie unscharf die Person dadurch geworden ist, erkennt man hier ja nicht so sehr. Dennoch, hat er ja ganz nett gemacht.

    Vielleicht sollte ich das bei meiner Freundin auch machen *g*

  2. Heix

    Echt krass.. muss ich mich doch auch gleich mal probieren.. hab zwar schon viel mit dem Verflüssigen-Werkzeug gemacht, aber so extrem hab ich es noch nicht getan.

    Klasse Video

    LG Heix

  3. “Kuck mal Schatz, dass bist du auf Schön getrimmt!” – Dieser Satz kann aber auch nach hinten losgehen. ;-)

  4. Christian

    Finde es auch etwas komisch, dass die Qualität trotz soviel Verflüssigen noch gut ist.

    Aber ansonsten ein tolles Anschauungsbeispiel!

  5. Volker

    @Mizz Foxxy: Ich glaube, der Satz „Kuck mal Schatz, das bist du auf Schön getrimmt!“ kann nicht „auch“, sondern NUR nach hinten los gehen. Und ich glaube auch einen zwinkernden Smiley am Ende des Satzes zu sehen. Könnte mir also gut vorstellen, daß Dirk das ganz eventuell ironisch gemeint haben könnte. Aber is‘ nur so ’ne Vermutung. ;-)

  6. JimKnopf

    Na, Volker, das hättest Du ja mal ruhig früher verraten können. Dann hätte meine neue Ex-Freundin auch nicht so feste zugeschlagen ;-)

  7. Danke für das Video! Werd ich morgen gleich in meiner Beautyretusche Präsentation zeigen :)

  8. Hui da hat sich ja einer richtig ins Zeug gelegt.
    Witzig anzuschaun.:)

  9. immer wieder erstaunlich. ich dachte erst: na wie „völlig“ kann die frau vorher schon ausgesehen haben? denke mal ich brauch da noch ne menge praxis eh das mit dem verflüssigen so gut funktioniert….

  10. Sam

    Ich frag mich, ob vielleicht jemand mal die Bilder dazu gefunden hat, das würde mich schon mal interessieren, wie das in hoher Auflösung aussieht. Kann da jemand helfen?

  11. Dijay

    Wozu die arbeit machen? Man kann sich doch gleich eine schlanke Freundin suchen!

  12. einfach nur klasse und beeindruckend.

  13. Andro

    Die sah doch vorher viel besser aus! ;)

    Spaß, natürlich nicht, allerdings vermute ich auch, dass die Datei hochauflösend dargestellt eher enttäuschend sein dürfte!

  14. Xelar

    eigentlich ganz gelungen, aber der ellenbogen sieht ziemlich „verkrüppelt“ aus.

  15. wusl

    och, das schaff ich auch mit 6 flaschen bier… ;)

  16. Als Ausgangsmaterial für weitergehende Bearbeitung wahrscheinlich ganz ok, aber ein fertiges Bild ist das noch nicht. wie eh schon erwähnt die Arme und auch die Füße sehen irgendwie noch nicht schön aus.

    Aber wenn man jetzt noch die Haut überarbeiten würde, könnte das schon gehen.

    Ich würde aber gerne mal sehen, wie er das macht, wenn seine Freundin vor einem erstnhaften Hintergrund steht. Den müsste man ja im ernstfall auch noch rekonstruieren.

  17. Hi Link ist nichmehr aktuelle…

Schreibe einen Kommentar