Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

5 Kommentare

Dodging and Burning

Die Dodge & Burn genannte Technik ist schon sehr alt und war schon vor der digitalen Bildbearbeitung in Gebrauch. 50% Grau, die Füllmethode »Ineinanderkopieren« und die Werkzeuge Abwedler (Dodge) und Nachbelichter (Burn) spielen hierbei die Hauptrolle. Hauptvorteil ist die nicht destruktive Behandlung des Bildmaterials.

Kommentare

  1. zwei tipps:
    1.) Schalt nicht overlay sondern linear light in der Ebene ein. – dann haste nicht diese Saettigung beim dodgen&burnen aehnlich wie in den neuen Tools von CS4
    2.) nimm mal als Vordergrundfarbe auch die 50% Grau – dann kannste zum Brush-Tool switchen und alle Fehler einfach wieder wegmalen. – Es ist ein Traum!!

  2. A. Mathes

    Ja richtig – alter Trick, aber gut! Nur hab ich ein Problem, im CMYK Modus funktioniert der nicht. Warum nur?

  3. Herbert

    Das gleiche gibt es doch auch hier in deutsch:

    http://www.photoshoptutorials.de/News-file-article-sid-80.html

  4. Christian Stoll

    Ich finde es echt super!

Schreibe einen Kommentar