Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

12 Kommentare

Dezente Retusche

Bei der dezenten Beauty-Retusche bleibt der Charakter des Portraitierten erhalten. Einzig die Bildqualität wird hierbei gesteigert und temporäre Hautunregelmässigkeiten, wie etwa Pickel oder Abdrücke von der Kleidung, entfernt. Auf nasonart.com findet man Beispiele, dazu gute Fotos, Gezeichnetes und Gemaltes.
 

Kommentare

  1. Also bei dem zweiten Bild in der ersten reihe z.B. ist das Gesicht schmaler gemacht, was man besonders an der Nase sieht.
    Die anderen sind da schon dezenter.

  2. Schön das es auch noch Retuschöre gibt, die keinen Overkill ins Gesicht malen

  3. Schaut mal auf der Seite unter dem Bereich Drawing:
    Drawing

    Gar nicht mal übel – gefällt mir!

  4. Claus

    Nicht schlecht,
    aber gerade hier wäre ein „wie geht`s“ nicht schlecht. Ich kann ja einiges, aber würde noch gerne was dazu lernen.

  5. plexynote

    Naja – „temporäre Hautunregelmäßigkeiten“ ist ein schönes Wort, aber bei den Beispielen sind doch so einige Falten, Alterflecke und Muttermale auf der Strecke geblieben – besonders bei den älteren Modellen…

    Aber ich gebe Dir recht, dass hier viel vom Charakter erhalten bleibt.

  6. Simon

    Wow, vor allem ist das ja garnicht so sehr model-bezogen sondern einfach aus Lowquality Highquality machen… einige der before-bilder sind echt grauenhaft vonner qualli her.

  7. vorallem die Hautfarbe ist sehr gelungen und gibt einen tollen strahlenden Teint wieder.

  8. danzer

    IMHO ist bereits das linke Foto modifiziert bzw. schlechter aussehend gemacht – rein intuitiv.

  9. Gast

    der Charakter des/der Portraitierten bleibt auf keinen Fall erhalten – dazu gehören eben auch Falten, Hautunreinheiten etc… was soll dieses Schöngemale ohne anspruch ? dann sollte man wenigstens ehrlich sein und dazu stehen : Retouche verändert grundlegend den Charakter eines Bildes…

  10. sun

    Also mit welcher Software schafft man denn solche Retusche, (Hautverschönerung) .. kann mir das jemand sagen …

    danke

  11. Ben

    @ sun: Na mit Adobe Photoshop!!!

  12. sun

    ja aber wie?
    Auch mit dem Weichzeichner? (Tropfen?)

Schreibe einen Kommentar