Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

9 Kommentare

Designprozess beobachten

Im Blog vom Doc habe ich einen interessanten Beitrag entdeckt:

»Lee Munroe baut einen Online Shop der Sportklamotten verkaufen soll. Die Entstehung Shops hält er in einem Projektblog fest. 14 Wochen soll das dauern, 8 davon sind bislang dokumentiert. Zu sehen sind unter anderem Skizzen, die Entwicklung des Logos, die Strukturierung der Datenbank, Farbwahl, Scripting, Projektmanagement und Flashdesign.«

Diese „Projektverfolgung“ finde ich sehr lehrreich. So etwas werde ich an dieser Stelle auch einmal starten.
 

Kommentare

  1. Jonny

    Das ist für den einen oder anderen bestimmt sehr spannend und sicher auch lehrreich. Mir fällt beim „drüberscrollen“ ein, dass ich noch etliche Projekte beenden oder sogar endlich anfangen muss… :P

  2. Ist auf jeden Fall interessant und ich werde die Sache verfolgen.

    Natürlich ist es auch eine clevere Möglichkeit den Klamotten-Shop im Vorfeld zu promoten und für einen bessere Start des Shops zu sorgen.

  3. aber mal ehrlich… das logo sieht doch schrecklich aus

  4. Stimmt, könnte man etwas feiner gestalten… sieht ja wie ein Bodybuilder mit viel zu breiten Schultern aus….

  5. Christian

    Vielen Dank für den Link. Sehr hilfreich für mich.

    Und ein Bodybuilderlogo passt doch, zumindest für Rugbyteams :-)

  6. Andro

    Jep, also das Logo ist echt unterste Schublade. Aber die Idee ist echt toll. Es sollte vielmehr solche Sachen geben. Gerade ein Einblick wie Leute „from start to finish arbeiten“ ist doch viel wertiger als irgendwelche Ausschnitte und Auszüge, wie man sie leider vielzuoft findet

  7. Paul

    wollen sie euch einen Shop starten?

    :)

  8. Paul

    übrigens, die Navigation der Seite spinnt

    ab Anker „Woche“ 10 ist es noch nicht richtig gelinkt
    wenn er nicht einmal das schafft

    o.O

Schreibe einen Kommentar