Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Brennweiten von mehreren tausend Millimetern

Eine Kompaktkamera verfügt über eine begrenzte Brennweite. Mit dem DA-1 Adapter von Pentax lässt sich diese aber um ein Vielfaches erhöhen. Dazu wird eine Kompaktkamera mithilfe eines Adapters mit Pentax-Spektiven verbunden. Auf diesem Wege lassen sich je nach Modell Brennweiten von mehreren tausend Millimeter erreichen (eine Brennweite von 1000 mm bis 8000 mm wären möglich).

Den Pentax-Adapter DA-1 gibt es in zwei Ausführungen für die XF- und XL-Serie der Pentax-Spektive. Problematisch wird die Verwacklungsgefahr bei den Foto-Aufnahmen. Um diese zu vermeiden, sollte die Konstruktion nur mit einem entsprechenden Stativ aufgebaut werden. Kenntnisse, etwa aus der Nachtfotografie, um Verwickelungen zu vermeiden, sind hilfreich. Der Adapter wird für etwa 195,00 Euro angeboten.

DA-1 Adapter von Pentax

Kommentare

  1. Die Fotoqualität würde mich mal interessieren. Ein gutes Stativ ist immer ein MUSS bei Nachtaufnahmen.

  2. Jens

    Sehr schön. Am besten gefällt mir: „Kenntnisse, etwa aus der Nachtfotografie, um Verwickelungen zu vermeiden, sind hilfreich.“
    Auf was spielst Du damit denn an ;-)

    SCNR
    Jens

  3. Jan Metzmacher

    och… nichts besonderes ;)

Schreibe einen Kommentar