Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

8 Kommentare

Best of Adobe Live!

Für die Kreativen, die sich an die schöne Zeit erinnern möchten oder leider nicht dabei sein konnten, bietet das Best of Adobe Live! 2007 nun einen kleinen Rückblick an. Die gut besuchten Vorträge, der Austausch untereinander und die zahlreichen Partnerstände haben wohl jeden Besucher begeistert. Deshalb immer daran denken: Nach Adobe Live! ist vor Adobe Live!

Kommentare

  1. Jan

    leider nicht sehr gut gemacht

  2. Mona

    Ich finde es gut! Nicht so gut wie das Beauty-Tutorial, aber ein interessanter Durchgang durch die Halle!

  3. steve

    Ich würde mir auch mehr solcher HandsOn-Trainings von der nächsten Adobe Live wünschen! Das zeigt sehr schön, dass man neben der Sichtung neuer Produkte auch viel lernen kann!

  4. gut gemacht,
    was mich beinahe mehr interessiert: Von wem ist die Hintergrundmusik

    oder wo finde ich die..

  5. Die Musik bekommt man direkt von Adobe, wenn man als Video-Blogger unterwegs ist *ggg* Der Song heißt Phoec Tuc oder so ähnlich!

  6. Der Song heist PheyKuue und ich schätze mal das der bei den Suites, zumindest bei der Production Suite, dabei ist.

    @Jan: Ich gehe mal davon aus das dir die „Bilder“ nicht so sehr gefallen, also das was ich aufgenommen habe. Da muss ich dir recht geben. Ich hätte auch lieber mehr gefilmt und weniger geschnitten, Interviews gemacht, Videos umgewandelt, für andere Videos umgewandelt. Leider konnten wir uns keinen extra Cutter „leisten“, so das ich für das Video nur das zusammen schneiden konnte was ich hatte. Und dann wollte ich ja auch noch zum grösten Teil Sachen zeigen die ich noch nicht in anderen Videos (Da haben wir ja so ein paar in den zwei Tagen gemacht) benutzt hatte.

    Aber promär ging es ja bei der Adobe Live um das „Live-Bloggen“, also filmen schneiden, umwandeln, onlinestellen, und dann das nächste filmen. Und da kann man dann eben nicht eine viertel Stunde warten bis da wo man gerade ist was cooles passiert…

    Wenn du das Video einfach so schlecht fandest, … Sorry. Sag mir was du schlecht fandest und ich versuche es bei der nächsten Gelegenheit besser zu machen. :-)

    Jörg

  7. Ah ja, genau, so hieß der Song *g* Ich war doch nah dran!

    Wenn man die Hintergründe kennt (du hast das ja jetzt schön beschrieben), dann ist das echt gut geworden!

    Wenn man den (positiven) Streß und die zahlreichen kleinen Überraschungen noch dazu zählt, dann ist es bewundernswert, wieviel wir innerhalb kürzester Zeit geschafft haben!

    Beim nächsten Mal ist eine Cutterin dabei. Daneben wird es weitere Verbesserungen geben. Allerdings musste man das erst einmal mitgemacht haben, um daraus lernen zu können. 2008 werden wir das locker toppen!

  8. Hier findet man eine Übersicht über die ganzen Beiträge, die wir an nur zwei Tagen erstellt haben: http://www.photoshop-weblog.de/?p=844

Schreibe einen Kommentar