Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

12 Kommentare

3D und Photoshop

Das Zusammenspiel von Photoshop mit weiteren Programmen wie etwa Illustrator, 3D Studio Max oder – wie in diesem Beispiel – Xara 3D ergibt immer dann Sinn, wenn das Programm an seine Grenzen stösst. Und auch wenn der grösste Teil der Leser dieses Programm nicht beherrschen könnte ich mir vorstellen, dass die 3D typographic effects auch komplett in Photoshop nachgebildet werden könnten.