Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

9 Kommentare

Warum?

Warum heissen die Anpassungen nun Korrekturen? Ich meine, dass an gleicher Stelle auch schon Einstellen, Einstellungen und Anpassen stand, bin mir aber nicht sicher. Ab Adobe Photoshop CS4 werden wir also »Korrekturen« durchführen.

Und was soll der Wechsel von »Ineinanderkopieren« zu »Überlagern« und wieder zurück zum schönen »Ineinanderkopieren«? Dabei passte »Überlagern« wenigsten noch zum englischen »Overlay«. Das war jedenfall meine Erklärung, warum Adobe das geändert hatte…

Wie auch immer. Grundlagenbücher wollen ja auch verkauft werden. Da kommen solche Änderungen gerade recht. Die ganzen Online-Tutorials werden wir wohl nicht anpassen (oder neu einstellen, vielleicht korrigieren?). So schlau sind die Anwender, dass sie im Screenshot wenigstens die Position des Features erkennen. Ein nicht ganz so ernst gemeinter „Mir-Platz-gleich-der-Hals“-Beitrag zu den „lustigen“ Umbenennungen über manche Photoshop-Versionen hinweg. ;)

P.S. Masken heissen wenigstens noch Masken.