Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

6 Kommentare

Verläufe weicher gestalten

Ich habe mich ja schön öfters darüber geärgert, wenn Verläufe nicht sauber verlaufen, sondern Abstufungen zeigen. In dem folgenden Video wird ein Trick präsentiert, wie diese Abstufungen reduziert werden können.

Kommentare

  1. Nicht schlecht ;)

    BlurFilter können ebenfalls Abhilfe verschaffen (verwende ich sehr gern), denn da wir hier von einem „Verlauf“ sprechen wirken Weichzeichner nicht als würden sie „nur“ etwas weichzeichnen, die Übergänge werden einfach – wie der Filter schon sagt (OHO^^) weicher und wenn es nur um einen Verlauf geht fällt überhaupt nicht auf, dass ein Weichzeichner angewandt wurde (wenn man es nicht übertreibt!)

    hier mal ein Beispiel mit den verschiedensten Weichzeichnern:

    (einfach immer die darüberliegende Ebene ausblenden)
    http://tinyurl.com/5w4qscp

  2. Daniel

    mhh, soweit ich macht die option ‚dither‘ in der verlaufs-werkzeugleiste genau das – nämlich den banding-effekt zu reduzieren, wenn zwischen der eingangs- und ausgangsfarbe eines verlaufs nicht genug farben vorhanden sind, um eine bestimmte fläche ohne harte farbabstufungen aufzufüllen. dither fügt dem verlauf dann ein störungsmuster hinzu, der die vorhandenen farben so verteilt, so dass es aussieht, dass der verlauf viel weicher wäre.

  3. Auch eine Option, man sieht – es gibt wie immer viele Wege *g

  4. Typisch für Photoshop halt, immer drei Wege zum Ziel ;)

  5. tomthecat

    Diese Verlaufsprobleme gibt es nur, wenn man den Verlauf auf anderem Wege als mit dem Verlaufswerkzeug generiert. Also Beispielweise mit einem «riesigen» Pinsel. Ansonsten ist ausser dem dither-Button beim Verlauf nichts notwendig. Der Blur Filter schafft nicht wirklich Abhilfe, da «blurrt» man sich teilweise zu tode ohne ein wirkliche brauchbares Ergebnis zu bekommen.

  6. Daniel

    was mir schon vor langem aufgefallen ist, dass der banding-effekt auch dann auftritt, wenn man über die ebeneneffekte einen verlauf anlegt. anscheinend scheint da der dither nicht richtig zu greifen.

Schreibe einen Kommentar