Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

18 Kommentare

Terry Rodgers

Seine Bilder sind riesig und reflektieren nach Aussage des Künstlers den aktuellen Zeitgeist. Nun, ich möchte nicht beurteilen, ob wir in einer grossen Orgie leben. Jedenfalls sieht das nach einer Menge Spass aus. Oder habe ich Terry Rodgers falsch verstanden? ;-)

Kommentare

  1. wow, das sieht wirklich Klasse aus!
    Aber Photoshop ist das nicht !?

  2. öl auf leinwand.

  3. Das darf aber gerne als Inspiration dienen… es gibt Bilder in der Qualität, die nur mit Photoshop erzeugt wurden!

  4. Malangp

    Ich finde die Arbeit sehr gut und würde die Frauen gerne mal….. ….. nachzeichnen *fg*

  5. Mike

    Weiß jemand wo man Poster von Terry Rodgers kaufen kann? Glaube nicht das eine original Leinwand finazierbar ist (zumindest für mich nicht ).

  6. Wirklich schöne Bilder.

  7. Jonny

    „Jedenfalls sieht das nach einer Menge Spaß aus. Oder habe ich Terry Rodgers falsch verstanden?“

    Nö, nicht unbedingt, wenn Konsum, Besitz und zwanghafter Exhibitionismus spaß macht… :D
    Nee, mal im Ernst – man sieht ja Leute, die nicht einfach nur nackt sind, sondern sich bewußt-aktiv entkleiden, außerdem ham’se ne Menge Schmuck um und saufen fleißig – allesamt. Und wirklich dick ist da auch keine(r). Von daher könnte das ja schon eine Art Illustration unserer Gesellschaft sein, die sich über Besitz definiert, den Konsum verherrlicht, sich bei youtube und eigentlich allen Medien präsentiert und in „Ich-will-ja-nicht-sagen-dass,-aber“-Manier selbst idealisiert. Puh. So ähnlich jedenfalls. :D
    Wie dem auch sei, die Bilder sind spitze gemalt…

  8. „wenn Konsum, Besitz und zwanghafter Exhibitionismus spaß macht…“

    Also mir schon!! ;-)

  9. Terry Rodgers war übrigens auf der ArtCologne zu sehen. Die Bilder sind aufgrund ihres Formates jedoch nicht ganz billig. Zu kaufen gibt es sie u.a. bei TORCH Gallery (Amsterdam), Tel: +31 20 6260284, email: info@torchgallery.com, http://www.torchgallery.com

  10. Stern 05

    Hast du falsch verstanden! Es hat mit Orgie und Sex nicht zu tun, sondern mit Langweile. Wir leben in eine Zeit, wo Menschen, speziell in bestimmte Kreise, wie schöne Verpachungen aussehen, um das nur um die innere Leere zu verstecken. Sie sind schön und jung, aber Kommunizieren können sie nicht, die Blicke treffen sich nicht, jeder ist in sich selbst gefangen………

  11. Jayone

    Warum bekomme ich bei einigen Bildern so das Gefühl, dass der Typ auf Paris Hilton steht!?!

  12. Rena

    Das Naturidyll mit röhrendem Hirsch am Wildsee ist eben out und Sex-Scenarien sind in. Das ändert aber nichts an der immer gleichen Gehaltlosigkeit bzw. Trivialität des technisch perfekt gemalten Kitsches.
    Wie eingangs wohl richtig bemerkt wurde: Die Bilder „reflektieren … den aktuellen Zeitgeist“.

    Gruß, Rena

  13. Oliver

    WOW, WOW, WOW – he`s the greatest!!!

  14. Es gibt ja aber auch Leute die aus digitalen Fotos solche „Malereien“ machen. Das ganze rein mit der Hilfe von Photoshop.

    Als Beispiel nenne ich mal http://www.davehillphoto.com und http://www.calvinhollywood.de

    Vielleicht weiß ja jemand wie so etwas funktioniert, hat nen Tutorial dazu oder sonst etwas. Das ist nämlich wirklich genial!

  15. Tyler

    So ein kleiner Moment so Klasse!

Schreibe einen Kommentar