Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

21 Kommentare

DigitalRetouch

Auf digitalretouch.net wird mal eine wirklich gute Vorher-Nachher-Galerie präsentiert, die sich in die Bereiche Beauty and Hair, Correction, Shaping, Manipulation, Celebrity und Covers aufgliedert. Gute Qualität von einem echten Profi.

Kommentare

  1. Super Tip, danke! Schaut wirklich klasse aus!

  2. Ich finde es nicht so toll, dass in letzter Zeit vermehrt Artikel mit wenig bekleideten Menschen auftauchen.
    Ich traue mich auf der Arbeit kaum mehr, dass Blog aufzurufen, weil man befürchten muss, dass eine keine Tips sondern nackte Haut entgegenspringen.
    Ansonsten schaue ich gerne vorbei.
    Viele Grüße.

  3. Vielleicht ist das ein Trend… in der Werbung ja auch gerade wieder… jedenfalls werden die Themen derzeit vermehrt so „gewürzt“…

  4. Paul

    hehe
    ich finds super!

  5. Sehr gut! Verfolge den Blog seit ca. einen Monat und bin begeistert.

  6. Mancu

    Sehr schön! Ich finds toll das des öfteren im Beriech Beauty Tutorials oder eben solche Seiten verlinkt werden! Klasse! Weiter so! :)

  7. Ich als Fotograf finde es einerseits erschreckend das bei den Aufnahmen immer weniger auf Details geachtet wird, sonder einfach nur noch abgelichtet wird und das Foto dann am Rechner zuendegemacht wird. Wie es aber dann zuendegemacht wird finde ich echt erstaunlich und bemerkenswert.
    Also ich bin mir da noch nicht so ganz im klaren drüber was ich da besser finden soll…

  8. Ich finde das jetzt gar nicht so toll. Technisch, ja, klasse Sache, aber ethisch gesehen kommt mir da so richtig die Galle hoch. Im Kontext dieses Blogs ein guter Link, ich hab auch schon Bilder auf der Weise manipuliert, einfach um es mal probiert zu haben. Da kann man auch mal Stunden dran sitzen, man findet immer wieder etwas, was „korrigiert“ werden kann. Das Vorher-Nachher ist da schon beachtlich. Aber wie gesagt, ethisch gesehen ist es grausam, Bilder so zu manipulieren. Man ist sich selten im klaren, was man damit auslöst, Hauptsache das Geld stimmt.

  9. Fullmetalsnake

    Was ist daran falsch den Leuten eine Illusion von Schönheit zu geben. Das die Bilder manipuliert werden ist heutzutage jedem klar. Das mit den manipulierten Reuters-Fotos find ich allerdings viel schlimmer!

    Dirk Metzmacher dein Blog ist super weiter so!

  10. Die Kunst besteht ja auch nicht mehr in der Retusche sondern darin, die Person trotz der Möglichkeiten alles zu korrigieren noch erkennbar zu lassen. (Sagte mir mal ein Designer).

    Bestes Beispiels sind ja die TV-Spielfilm-Cover. Die sind hart an der Grenze, die die Frauengesichter beliebig werden lassen.

  11. @Fullmetalsnake: Wenn du auch einen dir sehr nahe stehenden Menschen hast, der direkt an diesen vermittelten Illusionen leidet, reden wir weiter.

  12. Ich mein du kriegst doch Depressionen, wenn du auf die Straße gehst und die Frauen sehen auf einmal total „natürlich“ aus; gar nicht mehr wie künstlich geschaffenen Personen, die keine Unreinheiten oder persönliche Merkmale mehr haben. Und wenn die Mädels sich von heute auch schminken bis der Arzt kommt, sieht man doch spätestens nach dem Aufstehen das wahre Gesicht.
    Wieso wollen wir uns also digital perfekt machen, wenn es in der Realität – Gott sei Dank – trotzdem nicht den perfekten Menschen gibt?!
    Die Zeitschriftencover zeigen doch Prominente, die unter ihrer Maske von Schminke und Photoshop-Technik immer noch MENSCHEN und keine virtuellen Personen sind, oder?

  13. Denbe

    Ich finde digitalretouch.net sehr gelungen !!!

    Nicht nur die Beispiele sonder auch die Seite an sich.
    Ich selber bearbeite auch Foto’s in dieser Art für diverse Kunden (nichts Großes und im kleinen Kreise) Die Art der Manipulation ist hier natürlich auf die Werbung aus gerichtet. Und sagen wir mal zwar Ãœbertrieben aber sehr gelungen !!!!

    Meiner Meinung nach ist eine Retusche nur wirklich dann gut gelungen wenn die betreffende Person zu frieden ist und kein anderer bemerkt das ,das Foto bearbeitet wurde!

  14. Fred B

    Sieht gut aus, wenn es bei den richtigen Leuten fuer den richtigen Zweck benutzt wird. Die negativen Seiten wurden gezeigt waehrend des Libanon -Israel conflict. Eine Presse agentur musste Ihren Berichterstatter feuern da die Bilder mit Photoshop getuerkt warenit gemacht wird.

  15. Hi, weiß jemand was das für ein Effekt mit dem Schieberegler ist auf der Seite? Ist das mit Flash gemacht?

  16. … schon gut, wer lesen kann ;)

  17. ich

    geile schnecke!!!

  18. Rando Biti

    Zu tight die xxx

  19. ükke

    es ist schade das man nur noch so perfekte menschen auf den covern und überall zu sehen bekommt. es weiß zwar jeder das sie bearbeitet wurden aber man nimmt sich doch trotzdem ein beispiel an den manipulierten vorbildern.ich finde das echt scheiße weil man ja nicht so genau weiß was bearbeitet wurde und denkt das diese menschen so rank und schlank sind dabei sind sie in wircklichkeit doch nicht so. und man versucht selbst krampfhaft abzunehmen was einem dann ja doch nicht gelingt.

Schreibe einen Kommentar