Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

So kommst du zur ganz individuellen Handyhülle

So kommst du zur ganz individuellen Handyhülle

Möchtest du aus deinen Kompositionen eine individuelle Smartphone-Hülle gestalten, so bietet dir die Seite DeinDesign eine Reihe von Optionen, um deiner Kreativität eine Plattform zu bieten.

werbung

Große Auswahl: Case sollte zum gewählten Motiv passen

Bei mir ging es um ein Motiv für eine Samsung Galaxy S7 Hülle. Dazu wählst du zunächst ein passendes Case aus: Dabei kann es sich beispielsweise um einen Holz Hard Case, ein Leder Case oder ein Silikon Case handeln.

Wie der Name bereits zu erkennen gibt, liegen die Unterschiede im verwendeten Material. Hier sollten deine Vorlieben zum Tragen kommen: Holz ist außergewöhnlich, Silikon recht belastbar und Leder edel. Mit der Entscheidung für ein bestimmtes Case legst du also auch in gewisser Weise das Design und den Stil fest – es sollte also zu Deinem Motiv passen.

huelle2

Individuell gestalten

Hast du dich für ein Produkt entschieden, erfolgt die Gestaltung. Im unteren Bereich kannst du dafür vier Buttons auswählen. Mit einem Klick auf die Kamera kannst du dein Bild hochladen, welches sich auf deinem PC befindet. Es sollte dem Farbprofil RGB entsprechen, darf maximal 16 MB groß sein und sollte entweder im .jpg oder .png-Format abgespeichert vorliegen.

Sofern das Bild nicht auf deinem Rechner gespeichert ist, kannst du im Menü auch auf Bilder von deinem Facebook-Account oder von Instagram zurückgreifen. Hinter dem zweiten Button mit dem Bilder-Symbol verbergen sich Motive, die vom Betreiber des Angebots bereits gespeichert wurden. Womöglich kannst du dein Foto noch mit einem Overlay kombinieren.

huelle3

Eigenes Motiv um Freitext ergänzen

Der dritte Button dient zur Textauswahl. Du kannst damit einen Freitext einfügen und auf dem Case platzieren. Der letzte Button ermöglicht eine ganz individuelle Farbauswahl. Praktisch ist, dass hier die Gestaltung in Echtzeit vorgenommen wird; dein Foto oder Logo kann verkleinert oder gedreht werden.

Eine Änderung des Seitenverhältnisses ist aber nicht mehr möglich, weshalb ein passender Zuschnitt im Vorfeld erfolgen sollte. Es zeigt sich also: Eine Hülle für ein Samsung oder einem anderen Handy lässt sich mit vielfältigen Designelementen nach eigenem Geschmack leicht gestalten. Im letzten Schritt wird das Design dann ganz einfach zum Bestellen in den Warenkorb gelegt. Fertig!

[Dies ist eine Werbeanzeige. Sie unterstützt unsere Arbeit, um das Blog am Leben zu erhalten und alle Kosten abzugleichen.]

Schreibe einen Kommentar