Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

2 Kommentare

Plugin Commander: Version 1.60

The Plugin Site hat eine neue Version des Plugin Commanders veröffentlicht. Der Plugin Commander dient der Anzeige von PlugIns verschiedenster Grafikprogramme. Diese können geordnet und eine Vorschau aufgerufen werden (bei hunderten Filter Factory PlugIns ein Segen). Mehr als 30 unterschiedliche PlugIn-Typen erkennt das Programm, wobei der Schwerpunkt natürlich auf Photoshop- und Paint Shop Pro-PlugIns liegt.

Mit der Version 1.60 wurde die Unterstützung weiterer PlugIns, etwa der letzten Paint Shop Pro File-Typen, implementiert. Auch hat der Picture-Editor einige neue Funktionen dazu bekommen, wie etwa „Use as Preview Image“ und „Zoom“. In der Plugin-Ansicht wird jetzt die Filtermenü-Struktur von Photoshop 6, 7, CS und CS2 simuliert.

Der Plugin Commander ist nur für Windows erhältlich und kostet etwa $49.95. Das Update ist für registrierte Nutzer kostenlos. Weiter kann auf der Website eine Light Edition des Plugin Commanders heruntergeladen werden, die immer noch kostenlos ist.

Kommentare

  1. PluginCommander und sämtliche andere Plugins von Harry waren schon immer super!
    lg Wally

Schreibe einen Kommentar