Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Photoshop-Convention 2010

Am 16. und 17. November ist es wieder soweit: Die Photoshop-Convention 2010 in München. Das Programm am Dienstag und am Mittwoch zeigt, dass es in diesem Jahr einen größeren Themenmix gibt, in dem auch 3D und InDesign angesprochen werden.

Die Referentenliste kann sich sehen lassen: Philip Fuchslocher, Tom Krieger, Christoph Künne, Bert Monroy, Uli Staiger und viele andere gute Dozenten. Übrigens konnte ich mich auch unter diese Profis schummeln und so werde ich am Mittwoch einen kleinen Beitrag über die 3D-Funktionen von Photoshop halten.

Heute gibt es eine Aktion, die sich lohnen könnte: Jede 3. Ticketbuchung am Mittwoch, den 3.11. wird automatisch mit 33% rabattiert! Und die 33. Buchung des Tages bleibt komplett kostenlos für den glücklichen Käufer! Probiert es doch mal! ;-)

Photoshop-Convention 2010

Kommentare

  1. Til

    Hi! Ich folge dem Photoshopweblog schon seit längerer Zeit und dachte mir daher, dass es ein guter Ort sei um eine Photoshop/Computer-Frage zu stellen. Und zwar ist es für mich Zeit einen Laptop zu kaufen. Im Studium benutzen wir Photoshop, Illustrator, InDesign und CAD (evtl auch C4D).
    Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit diesen Programmen auf einem Laptop? Persönlich wäre ich an einem Macbook pro 13″ 2,4c2d interessiert, bin mir jedoch unsicher ob es die nötige Leistung hergibt.
    Sorry Herr Metzmacher für diesen „offtopic“ Beitrag! LG

  2. Da würde ich empfehlen, diese Frage noch einmal in einem entsprechenden Forum zu stellen. Aber ganz allgemein: Ein Macbook Pro ist sicher keine falsche Entscheidung.

  3. Til

    Denken sie da an ein bestimmtes Forum?

  4. Ein bestimmtes? Nein, aber zum Thema Hardware gibt es ja so einige… schade, dass es diesen Laptop noch nicht gibt: http://createordie.de/cod/news/Fuer-Grafiker-und-Illustratoren-Laptop-Grafiktablett-Hybrid-050745.html …der wäre ideal! ;-)

Schreibe einen Kommentar