Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Panoramafotos mit Panorado 3.0

Panorama-Bilder und Bilder mit überlänge werden vom Bildbetrachter und –Browser Panorado 3.0 perfekt dargestellt. Hilfreich ist da die 360-Grad-Darstellung mit flacher und sphärischer Projektion. Eine einblendbare „Explorer“-Navigationsleiste, Vorschaubilder, Vollbild-Darstellung, eine automatisierte Dia-Show, Druckfunktionen, eine Toolbox zum Erstellen spezieller Projektionseffekte und ein Tool zum Brennen von Picture Disks werden weiter geboten.

Natürlich können die wichtigsten EXIF-Daten der Digitalkameras gelesen und auch ohne IVR-Dateien Panoramabilder betrachtet werden. Ebenfalls lässt sich eine Bilder-CD oder -DVD mit einer selbst startenden Dia-Show erstellen. Quicktime VR-Panoramen (QTVR) sind hiermit auch kein Problem. Unterstützte Dateiformate sind JPEG, GIF, BMP, WMF, EMF, ICO, TGA, PCX, CUR, PNG, TIFF, JPEG 2000, PNM und RAS.

Außer diesem Shareware-Produkt hat das Unternehmen Simple Software noch ein kostenloses Java-Applet zum Betrachten von Panorama-Bildern innerhalb eines HTML-Dokuments im Angebot.