Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Nintendo DS Lite

Nach dem iPod Shuffle nun ein Nintendo DS Lite. Manche Produkte wachsen über sich hinaus, vom normalen Alltagsgegenstand zum Kultobjekt, das sich sogar lohnt, in Photoshop nachgeformt zu werden. Eine gute Übung ist es allemal, da hier gezeigt wird, wie die Formwerkzeuge als Grundlage der Flächen dienen und eine ganze Reihe von Ebenenstilen für den gewünschten 3D-Effekt sorgen können.

So entsteht erst das Gehäuse, mit der gleichen Technik Bildschirme und Buttons. Einzig für die Bildschirminhalte wurden echte Screenshots verwendet, was das Endresultat noch überzeugender wirken lässt.

Kommentare

  1. Naja so toll sieht das auch nicht aus, also realistisch ist das wirklich nicht.

    Finde die iPods immernoch am besten :)

  2. Ich auch, auf doppelte Weise ;)

  3. Also an sich find ich das ja ganz hübsch.

    Aber was macht man damit?!

  4. Ausdrucken und so tun als ob!

Schreibe einen Kommentar