Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

2 Kommentare

Maskierter Baum

Neben der schwarz-weissen Workshopdarstellung gefallen mir natürlich auch die Inhalte zur Anleitung Masking a Tree. Das Freistellen von Ästen ist genauso schwierig wie das von Haaren, weshalb der hier gezeigte „Umweg“ über die Kanäle unbedingt zu empfehlen ist.

Kommentare

  1. Hi, nicht schlecht wie die Sache mit den weißen Rändern gelöst wurde. Ich frage mich allerdings immer, warum für glattere Kanten (hier zB. der Baumstamm) nicht statt des Polygon-Werkzeugs und des Pinsels eine Vektor-Spline gezogen wurde. Ich finde das Ergebnis wird dadurch erheblich glatter. Einfach die Konturen des Stammes mit einer Kurve nachzeichnen, notfalls noch korrigieren (auch ein positiver Nebeneffekt dieser Methode), dann in eine Maske umwandeln und der Maskierten Baumkrone hinzufügen.
    Das Ergebnis ergibt sicherlich auch ein gutes Sprite für 3D-Zeichnungen.
    Servus, Michael

  2. Christian

    Witzig, ein ähnliches Tutorial (auch ein freizustellender Baum) habe ich erst im August geschrieben. ;)

    http://www.traum-projekt.com/forum/7-photoshop/100939-feinfiedrigen-baum-freistellen.html#post785714

Schreibe einen Kommentar