Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

9 Kommentare

Video-Tutorials

Die Website von Domen Lombergar bietet einige freie Video-Tutorials (Link entfernt, siehe Kommentare) an, die sich u.a. mit den Themen Nebel, Batch-Processing, Sepia-Farben, Regen, Histogramm, Feuer und Texturen beschäftigen.
 

Kommentare

  1. Interessant, danke :)

  2. Claus

    meinst Du echt, dass es kostenlos ist??

    ich hab gerade per email eine Rechnung zu dem angeblichen Jahresabo bekommen!!!!
    Ich finde, wenn sich das bewahrheiten sollte, dass diese Rechnung korrekt ist, dann wird da noch der Hammer kreisen.
    Ich hab in den AGB’s damals bei meiner Anmeldung dort auch nichts gefunden, dass das kostenpflichtig sein sollte,

    Hat jemand vielleicht auch die Erfahrung gemacht?
    wer weiß mehr?

  3. Bernd

    An Claus.Du wirst es nicht glauben, aber ich habe das gleiche erlebt, wie Du. Und die Rechnung habe ich genau am 27.Juli bekommen, wie Du.Zuerst dachte ich, das ist ein Witz.-Habe mail zurückgeschrieben, dass ich meinen Anwalt einschalte wegen Internetbetrugs. Ich werde keinen cent von den 96 euro zahlen. Ich habe weder jemals eine Kreditkartennr. noch sonstwas angegeben geschweigen denn ein Jahresabo gefordert. Das ist Betrug und sonst nichts.Der Witz ist, das einzige, das diese Betrüger von mir haben, ist irgendeine e mail Adresse. Ich habe zurückgemailt, dass die mich mal kreuzweise können . (allerdings etwas förmlicher ausgedrückt)

  4. Claus

    hallo Bernd,

    tja, ich wusste irgendwie, dass ich nicht allein bin mit meiner „angeblichen Rechnung“.
    Die Firma ist doch einfach nur dreist, oder?
    Mal sehen wie die das finden, wenn ich ihnen schreibe: entweder sie vergessen die Rechnung, oder ich werde mit meinen Screenshots mit den betreffenden Sätzen zur Zeit meiner Anmeldung, an sämtliche Presse gehen und das Ganze im Netz veröffentlichen.
    Ich denke nicht, dass die sich das leisten können.
    Gruß Claus

  5. Jörg

    Hallo Claus und Bernd!
    Mir ist das gleiche passiert wie Euch. Habe ebenfalls am 27.07.07 eine Rechnung für ein angebliches Jahresabo per E-Mail erhalten. Dabei hat mir die Firma bei meiner damaligen Registrierung (auf meine Anfrage hin) per E-Mail versichert, daß alles kostenlos sei, durch Werbung finanziert sei, und ich niemals eine Rechnung von ihnen erhalten würde. Alles nur Beschiß! Irgendwie muß die Firma die AGB’s im nachhinein verändert haben.
    In den letzten Tagen habe ich ihnen zwei E-Mails geschickt ohne Antwort zu bekommen. Das sagt doch schon alles!Können wir uns gegen diese Abzocke wehren? Wäre schön, wenn wir uns weiterhin austauschen könnten.
    Gruß! Jörg

  6. Das ist mal ärgerlich… wenn das Unternehmen die AGBs ändert, dann müssen die User informiert werden und dem Zustimmen oder der Account wird gelöscht. Dürfte sich als Luftnummer erweisen.

  7. Claus

    hallo Jörg, hallo Bernd,

    na ich denke auch, dass die Firma nichts in der Hand hat, denn, dass sie im Nachhinein die AGB’s und den Text in ihren „häufigen Fragen“ geändert haben ist ganz klar zu Beweisen. Bei Dir Jörg durch die Email der Firma, wo zugesagt wurde, dass alles kostenfrei ist und ich persönlich hab ja noch die Screenshots von den betreffenden Seiten.

    Ja, ich denke auch, dass wir auf jeden Fall in Kontakt bleiben sollten. Nur sehe ich, dass wir hier nicht am richtigen Platz sind. Hat von Euch einer eine Idee, wie wir das anders lösen könnten?

    Gruß Claus

  8. Bernd

    Hallo ihr.
    Ich bin es wieder.Habe an info@…der entsprechenden website Mail geschickt, die ausdrückt, dass es mir ernst ist, dass ich meinen Rechtsschutz aktivieren werde, wenn diese Firma mir nocheinmal mit einer Rechnung droht, auf gut deutsch, dass ich mich nicht verarschen lasse. Habe Mail zurückbekommen, im Wortlaut: „tolles Mail.Wir sind begeistert.Mit freundlichen Grüßen…“.
    Das ist doch nicht seriös. Außerdem habe ich mich im Netz ein wenig kundig gemacht über ähnliche Fälle-und diese Typen haben keine Chance-die einzige Minichance, die sie haben ist, wenn sich irgendeiner wegen dem Schmarrn in die Hose macht und tatsächlich einzahlt.
    Ja wir können über dieses Forum in Kontakt bleiben, oder wir tauschen die email Adressen aus.hier?-Vorschläge bitte
    mfg Bernd

  9. Bernd

    Hallo Jörg, Claus
    Ich schreibe hier mal eine (ziemlich anonyme) email Adresse von mir auf. Weiß nicht, ob das erlaubt ist, aber ich glaube, dieses Forum wäre nicht sehr glücklich, wenn wir uns hier austauschen.Schreibt mir einfach eine mail-dann bleibt Ihr auch anonym gegenüber allen anderen, die das hier lesen.
    also: pputztuchh[et]hotmaildotcom
    hoffe, die Adresse wird nicht verändert
    alsdann mfg Bernd

Schreibe einen Kommentar