Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

6 Kommentare

Knackige Fotos

Wie Aufnahmen noch etwas knackiger gestaltet werden können, zeigt der Workshop Make Your Photos More Intense in 12 Easy Steps. Da wird freigestellt und umkoloriert, bis das Ergebnis vielleicht etwas zu künstlich wirkt.

Kommentare

  1. andresf

    nice.. but looks like an orange

  2. taline

    Warum färbt man das Innere der Limette um damit es nicht mehr wie eine Limette, sondern wie eine Orange aussieht? Das verstärkt den künstlichen Eindruck noch viel mehr und ist doch Quatsch.

  3. Flo

    …auch das mit dem Schatten ist nicht wirklich gelungen. Vergleicht man Original und Resultat, wird einem auch klar, warum. Im Ergebnis schaut’s so aus als würden die Orangetten (oder was das dann darstellt) schweben.
    Ach und irgendwie hätte man sich beim Freistellen auch mehr Mühe machen können – gefällt mir nicht wirklich das Ganze.

  4. lora

    hääääää

  5. WaldemarR

    Mein Ansatz:

    In LAB konvertieren.
    Farbereich Lichter auswählen.
    Auswahl umkehren.
    Bildberechnung: Kanal: LAB, Füllmethode „Weiches Licht“
    Falls Wirkung zu stark, kann man Maske aktivieren, Kanal Helligkeit

    Auswahl umkehren. STRG+J neue Ebene

    Filter „Unscharf Maskieren“ 20/100/0

    Der rechte, obere Bereich der rechten Limette sollte mit einer Ebenenmaske maskiert werden, da in dem Bereich der USM-Filter zu heftig wirkt.

    IMO ist das Bild zu kalt. Zur Abhilfe kann man den Fotofilter (81) darüber legen.

    Pronto: Zwei saftige, natürliche Limetten. ;)

  6. Tja, das gibt dann einen Orangen-Caipi mit Limettengeschmack. Die Bearbeitung ist wirklich zu heftig.

Schreibe einen Kommentar