Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Jason Chan

Schon als Kind hat Jason Chan seine liebsten Comic- und Videospiel-Charaktere wie X-men und Mario gezeichnet. Der Spas hat sich gelohnt, denn so können wir eine Galerie randvoll mit faszinierenden Figuren bewundern, wie etwa die Vampir-Zwillinge oder eine feine Dame, die im Stehen uriniert.

Mittlerweile arbeitet Jason bei Massive Black, einem Unternehmen, das Illustrationen, Concept Arts und Animationen erstellt. Deren Portfolio ist wirklich einen Blick wert. Aber zurück zu Jason, denn der hat natürlich einiges zu bieten. In seiner Galerie finden sich zahlreiche Beispiele der absoluten Königsklasse »Charakterdesign«.

Kommentare

  1. Und ich hab mir das Buch von Massive Black aus Australien bestellt. Schickes Portfolio! – Wahnsinnig kreative Leute und absolute Talente. Kann man nur staunen und neidisch sein. (Oder ehrgeiz entwickeln – wie man möchte) ;)

  2. plexynote

    *meckermodus = on*
    Mit dem Spiegel stimmt was nicht. Wenn der wirklich so perspektivisch im Raum hängt, ist der Staunemann im Vordergrund nicht der, der im Spiegel zu sehen ist. Und auch die Frau im Spiegel (<-grins) schaut irgendwie merkwürdig drein…
    *meckermodus = off*

    Aber stimmungsmäßig echt topp! ;-)

  3. khanysha

    @plexynote
    Genau das Gleiche dachte ich auch gerade… Der Typ wäre garnicht zu sehen, wenn man von diesem Winkel auf den Spiegel sieht…

Schreibe einen Kommentar