Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

5 Kommentare

Icon-, Interface- und Bannerdesign in Photoshop

Unser Postbote hat sich ein letztes Mal vor dem Kältetod durch den Schnee gekämpft und neben einem abgefrorenen Zeh auch das Buch Icon-, Interface- und Bannerdesign in Photoshop auf der Treppe liegen gelassen. Das Buch hat Armin Böttigheimer geschrieben, den man von seinem Blog her kennen könnte, aber auf jeden Fall sollte.

Das Thema Icon-, Interface- und Bannerdesign wurde zumindest in Deutschland noch nicht so wirklich in Büchern oder Video-Trainings verarbeitet. Armin beschränkt sich dabei bewusst auf die Grundlagen, wobei diese in zahlreichen „Schritt für Schritt“-Anleitungen nachvollziehbar präsentiert werden. Und möchte man seine Ergebnisse mit denen des Autors vergleichen, so findet man auf der DVD zum Buch die kompletten .psd-Dateien.

Ebenenstile spielen in diesem Buch die Hauptrolle. Und sie bieten sich ja auch an, um Navigationsleisten und Infoboxen in die dritte Dimension zu befördern oder Icons eine schöne Kontur zu spendieren.

Das Buch liegt mit 304 Seiten gut in der Hand und belastet mit 39,80 Euro nicht zu sehr den Geldbeutel. (P.S. Und das Cover ist auch wirklich sehr schön geworden!)

Icon-, Interface- und Bannerdesign in Photoshop

Kommentare

  1. Matthias Wolf

    Ich habe mir dieses Buch gekauft und muss sagen es war eine herbe Enttäuschung. Es wird zwar Schritt für Schritt erklärt, wie man eine Iconfirgur baut, aber das war´s auch schon.

    Was das Interfacedesign betrifft, darüber kann man sich streiten, aber was wirklich neues habe ich da auch nicht gefunden.

    Am meißten war ich aber von dem Bannerdesign enttäuscht, da wird z.B. kein einziges Wort über eine geeignete Schriftart für Bannerdesign erwähnt. Zumal der Anteil von den 304 Seiten gerade mal ca.20 Seiten beträgt.

    Und das ganze für 39,80 EUR – naja habe schon mehr Geld kaputt gemacht. Allerdings gibt es ja verschiedene Meinungen und jeder muss für sich entscheiden…

    in diesem Sinne
    Frohe Feiertage

  2. Tino

    Also ich muss sagen, ich war mit dem Buch ganz zufrieden. Wird schön erklärt wie man Icons erstellt und auf was man so achtet. Ok. das Cover hat mich bisschen enttäuscht, da die Icons dort nicht im Buch auftauchen. Sontst aber ein wirklich gutes Buch für das Gestalten.

  3. Ono

    Mal was anderes: Könnt ihr mir ein gutes Buch empfehlen, das auch auf Photoshop Extended CS5 eingeht mit all den Profi-Funktionen wie 3D, Analyse und Animation? Das Photoshop CS5-Buch von Sibylle Mühlke fällt da schon mal durch (und das bei nem Wucherpreis von 50 EUR).

  4. Also direkt zu dem 3D-Bereich gibt es ein gutes Training von Uli Staiger bei Video2Brain!

  5. Ono

    Kenn ich, gut ist es aber nicht. :) Nein, ich suche schon ein Buch, also was zu Lesen.

Schreibe einen Kommentar