Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Howard David Johnson

Kitsch oder Kunst? Die Meinungen zu den Bildern des Künstlers Howard David Johnson werden vermutlich auseinander gehen. Denn kleine Elfen, wenn auch recht erotisch abgebildet, kitzeln mit ihren Flügeln an unserem Designempfinden. ä¤rchenhafte Aufnahmen stehen zur Diskussion.

Auf den ersten Blick sehen die Kompositionen auf der Website des Künstlers wie Gemälde aus. Hier werden Collagen zusammen gestellt, die aus Aktaufnahmen, Flügeln und zahlreichen floralen Elementen bestehen. Schön anzusehen sind neben den Elfen auch eine Meerjungfrau, ein weiblicher Zentaur und Kleopatra.

Die Weg zum fertigen »Gemälde« ist recht ungewöhnlich. Howard David Johnson beginnt mit dem thematischen Konzept, in Form einer groben Zeichnung. Nach dem Entwurf fotografiert er die einzelnen Elemente, wobei er häufig auf Reisen geht, auf der Suche nach geeigneten Szenen und Standorten. Es folgt die Aufnahme mit dem Modell in seinem Studio. Diese Vielzahl von Elementen werden dann in der Komposition zusammen gefügt.

Kommentare

  1. Dani

    also die bilder sind sehr interessant, aber die website ist echt ein graus..

  2. Karl

    Er mag ja gute Bilder machen,
    aber seine Webseite verursacht sehr aggressiven Augenkrebs.

  3. Karl

    Kitsch as Kitsch can!

Schreibe einen Kommentar