Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

21 Kommentare

Harry Potter zeichnen

Es ist kaum zu fassen, aber das Bild unten ist kein Foto, sondern eine Zeichnung von Harry Potter, die komplett im Painter entstanden ist. Wer es nicht glauben mag, sollte sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung anschauen, die allerdings nur dem Zeichenprofi eine Stütze geben wird. Nach der Grundform erhält Harry nach und nach seine typischen Gesichtszüge samt Brille und Narbe. Dachte ich jedenfalls, doch da die Vorlage ein Bild des Schauspielers Daniel Radcliffe ist, hat der Zeichner natürlich die Narbe »vergessen«.