Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Farbe des markierten Textes

Es kommt vor, dass man schnell die richtige Farbe des markierten Textes sehen möchte.

Während es markiert ist wird die Farbe umgekehrt dargestellt. So kann man Änderungen der Farbe oder des Fonts schlecht beurteilen. Um trotz der Auswahl den Text im Endzustand betrachten zu können, ohne jedes mal die Markierung aufzuheben, drücken Sie STRG und H auf Ihrer Tastatur. Um die Markierung wieder einzublenden drücken Sie wieder auf STRG und H.

Kommentare

  1. Marc

    Klasse! Das sich mit STRG+H Hilfslinien, etc. aus- und einblenden lassen wusste ich. Aber das mit dem markierten Text noch nicht. Hab mich schon oft daran gestört…

    Gruß, Marc

  2. Stefko

    Mit [Strg]+[H] lassen sich auch Markierungen (Ameisenlinien) ein- und ausblenden, was oftmals auch eine bessere Beurteilung des Bildes zuläßt. Nur der Vollständigkeit halber ;-)
    Gruß, Stefko

  3. Manu

    das ist mal ein richtig hilfreicher tipp.
    das hätte ich viel früher wissen müssen…

  4. Holger

    Kann es sein, dass Photoshop CS das automatisch macht?

  5. Dirk Metzmacher

    Nö, eigentlich nicht. Aber was weiss ich schon :o)