Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Farbiger Schatten

Ein einfacher Trick um überschriften aufzupeppen.

Der Text bekommt die gleiche Farbe wie der Hintergrund. Da die Schrift so unlesbar ist wird über „Ebene -> Ebenenstil“ der Schlagschatten hinzugeschaltet. In den Standardeinstellungen ist der Schatten schwarz. Neben der Füllmethode wird die Schattenfarbe angezeigt. Einmal angeklickt kann im Farbwähler eine Farbe ausgewählt oder direkt im Dokument mit der Pipette angeklickt werden.

Kommentare

  1. Michael

    Mit einem schönen (!) Font sicher ein netter Effekt! *g*

  2. Pablo

    Noch ein Tipp:

    Falls man einen strukturierten Hintergrund hat, oder keine Lust hat, die Hintergrund-Farbe rauszukramen, kann man einfach die Transparenz der Ebene auf 0 setzen. Nicht jeodch der gesamten Ebene, sondern von der Hauptebene. Ich weiß jetzt nicht wei das heißt, weil ich kein Photoshop hier habe. Aufjeden Fall gibt es zwei Transparenz-Einstellungen. Eine auf 0, die andere auf 100 setzen und man hat keine Probleme mit der Farbe.

    sorry wegen der Umständlichkeit :),
    Pablo