Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Die Lichtmaschine für den Mac

Ich hatte vor etwa einem Jahr über das Photoshop-Plugin LightMachine berichtet, das seinerzeit nur für Windows-betriebene Systeme veröffentlicht wurde. Damit können Schattenbereiche aufgehellt, Stimmungen verändert und Farbkorrekturen vorgenommen werden. Zusätzlich hat LightMachine Spezialeffekte an Bord, die so schön klingende Namen wie Glows, Sunsets oder High Key haben.

LightMachine funktioniert übrigens nicht nur mit Photoshop. Viele andere Grafikprogramme wie Paint Shop Pro, IrfanView, Photoshop Elements, PhotoImpact, Photo-Paint oder Fireworks können davon profitieren. Gern gesehen: Das Plugin kann 8bit und 16bit RGB Bilder bearbeiten. Der Preis ist mit 69,95 Dollar verkraftbar. Ich spreche die »Lichtmaschine« noch einmal an, da jetzt endlich auch eine Version für den Mac veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar