Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

6 Kommentare

Burgenbau

Dank Build a fantasy castle können wir uns eine eigene Festung gestalten. erst wird ein Foto einer Klippe „verdüstert“, dann Stück für Stück eine Burg mit Texturen aufgewertet, die zuvor gemalt wurde. Gerade die Lichtstimmung bei dieser Komposition wurde gut getroffen.

Kommentare

  1. Bastian

    Hallo zusammen,
    Ich erdreiste mich einfach mal zu einer kleinen Off Topic Frage.

    Es gab hier mal einen Link zu einem Set mit Produktbild Rohlingen. Also vom Pizzakarton, über eine Tüten bis hin zum Sixpack. Alles in weiß bzw. braun gehalten.
    Soweit ich mich erinnern kann, gabs auf der Seite auch ein Set mit Reklametafeln, Litfassäulen, etc., welche auf die gleiche Art präpariert waren.

    Habe wahrscheinlich einfach nur nach völlig abwegigen Begriffen gesucht. Wenn da nochmal jemand den Link zu ausgraben würde, wäre das Super!

    Vielen Dank
    Bastian

  2. @Bastian: zufällig glaube ich zu wissen, welche Page du meinst:
    http://creativebits.org/toolbox/clear_images_for_identity_design

    Ich hatte damals auch drüber gebloggt und brauchte nur in meinem Archiv zu suchen.

  3. oh, cool die creativebits
    danke =)

  4. freedimension

    Zitat: „Gerade die Lichtstimmung bei dieser Komposition wurde gut getroffen.“

    Von was genau wird eigentlich die rechte Seite der Burg angeleuchtet? Normales Streulicht (aka Ambient-Light) kann es nicht sein, die linke Seite ist Zappenduster. Die Sonne steht hinter der Burg.

  5. Von einem riesigen Reflektor, den der/die Assistent/-in da hinhält. ;)

  6. Bastian

    @ Ernst
    Vielen Dank für den Link! Echt Super ;)

Schreibe einen Kommentar