Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Buch-Tipp: Licht. Die große Fotoschule aus dem Rheinwerk Verlag

Buch-Tipp: Licht. Die große Fotoschule aus dem Rheinwerk Verlag

Review-Übersicht

Inhalt
10
Aufmachung
8.5
Preis
8
8.8

Rating

Licht. Die große Fotoschule von Eib Eibelshäuser geht es um die Eigenschaften und die Wahrnehmung von Licht.

Ohne Licht keine Fotografie. Und so ist das Verständis um die natürlichen und selbst erzeugten Lichtquellen elementar für den Fotografen.

Zunächst geht es um das Das gemalte Licht. Also wirklich das Licht in der Malerei, was sehr zum Verständnis des Ziels dieses Buches beiträgt. Dann geht es fließend zum fotografierten Licht über.

Spezieller wird dann Kapitel 3, wenn das Licht in der Landschaft beschrieben wird. Da geht es etwa um Licht im Tages- und Jahresverlauf, Extreme Lichtverhältnisse meistern und Romantik und Farbenpracht.

licht1

Nach Porträts im Freien und Die blaue Stunde und das Mischlicht geht es an Langzeitbelichtungen: sehr spannend, wenn es etwa in die Nacht hinaus geht.

Die Kunst des Available Light rundet dann den Bereich des natürlichen Lichts ab. Dann geht es auch schon an die Möglichkeiten und Grenzen von Studiolicht, Lichtformer und ihre Wirkung sowie Großes Licht mit kleinen Blitzen.

licht2

Spezieller wird es mit Lightpainting mit LEDs und mehr, Infrarotfotografie und mehr noch mit CGI – Computer Generated Imagery.

Wer Fotografie liebt, wird dieses Buch verschlingen. Kaum ein anderes Werk geht so liebevoll auf das wichtige Thema Licht ein, wie Eib Eibelshäuser.

Licht. Die große Fotoschule ist im Rheinwerk Verlag erschienen (ISBN 978-3-8362-3068-1), hat 417 Seiten und kostet 39,90 (als E-Book 34,90 Euro).

Schreibe einen Kommentar