Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

4 Kommentare

Blog-Header

Im Workshop Blog-Header with Brushes wird genau das beschrieben und zwar wie eine Grafik für eine Website (muss ja nicht zwingend ein Weblog sein) einzig mit den passenden Pinselvorgaben erstellt werden kann. Als Hintergrund für die Werkzeugspitzen dient nur ein Verlauf und ein paar Sonnenstrahlen. So kommt selbst der absolute Anfänger sehr schnell zu guten Ergebnissen.

Kommentare

  1. JanB

    „So kommt selbst der absolute Anfänger sehr schnell zu guten Ergebnissen.“
    Genau das ist das Problem – wo bleibt der Anspruch?

  2. ich halte es auch immer mit KISS… keep it stupid simple… also anspruch hin oder her… das ergebnis zählt

  3. Egal was der anfänger macht, hier wird einfach nur erklärt wie er sich schnell einen „besseren header“ mit brushes „BASTELN“ kann.

    Ergo: Liebe zum detail/techniken/workflow und die kreativität ist doch entscheidend.

    @JanB Sind wir nicht selber daran schuld an der „schnell schnell“ und „geiz ist geil“ mentalität?

  4. jo

    lol, sowas hab ich in 3 minuten erstellt ;)

Schreibe einen Kommentar