Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

17 Kommentare

Amy Dresser

Calvin schreibt in den Kommentaren von Alt zu jung:

Ein ähnliches Beispiel, aber in Form von Beauty Retusche, gibt es auf der Website von Amy Dresser, dort unter Retouching das aktuelle Bild. Sehr sehr gut.. mein Tip: www.amydresser.com. Da fragt man sich, was die »vorher« und was die »nachher« Version der Aufnahme ist.
 

Kommentare

  1. erschreckend

  2. Hi, nachdem ich mir die anderen Beispiele auf der Website angesehen habe denke ich, dass es hier wieder von Alt zu Jung geht. Interessant wäre es einmal in die andere Richtung. Das ist sicherlich um ein Vielfaches schwerer, jemanden künstlich altern zu lassen. Zudem wird man in diesem Falle wohl auch mindestens ein weiteres Referenzfoto für alte Haut und Falten benötigen.
    Servus, Michael

  3. Die ältere Dame ist definitiv das Original…
    Steht doch unter dem Pic: „mouse over image to see original“…
    Sind ein paar sehr geile Sachen bei – sogar von Gwen… :-D
    Auch die Illus gefallen mir teilweise ganz gut…

    hAVE pHUN
    ~~~d(o.o)b~~~

  4. Bernd

    Billig. Frauen wie Schaufensterpuppen. Jetzt mal andersum: postet euch VORHER und NACHHER!

  5. sehr sehr erschreckend. Mich würde mal interessieren, wieviel Zeit man für solch eine Retouche investieren muss?

  6. Andro

    Aber tolle Arbeiten sind das schon! Dazu ein paar Workshops in HH und ich bin dabei!

    Viele Grüsse,

    Andro aka Slashmaster Anderson

  7. Amy ist im übrigen ein sehr netter Mensch…. bisher wurden meine Fragen alle beantwortet.
    Sie hat überhaupt keine Geheimnisse.
    Als Vergleich kommt das aktuelle Beispiel natürrlich sehr extrem rüber, doch schaut man sich nur das bearbeitete Bild an (so gings mir zuerst) wäre ich nie drauf gekommen wie das Original aussieht.
    Für mich eine absolute Top-Leistung der Retusche.
    Amy sitzt laut eigener Aussage übrigens zwischen mehreren Stunden bis Tage an einem Bild.

    lg Calvin

  8. Das hier gezeigte Beispiel ist wirklich mit Abstand das beeindruckenste von der Seite.

    Zur Zeit- und Aufwandsfrage kann vielleicht folgendes Video eine kleinen Eindruck geben:

    http://www.unf-unf.de/video/lieber-photoshop-als-diaet.html

  9. Ist zwar nicht direkt „retouche“, aber das Bild mit dem alten Herrn und dem Mädel (beide mit Brille) finde ich persönlich technisch am gelungensten.

  10. Wenn ich nur wüsste wie man so einen Rollover Effekt in eine Homepage einbindet*g*

    lg Calvin

  11. @calvin

    nimm doch einfach http://www.martin-peterdamm.com/js/rollover.js

    und schau dir meinen quelltext an.

    copy and paste, dein freund :-)

  12. wolf

    schwachsinnige werbefuzzi-mache– ;(

  13. Lisa Engel

    Also hier wird drastisch übertrieben, ein Fältchen ein wenig weniger ja, aber eine Maske zu bauen, das gefällt mir persönlich nicht. Offenbar wohl anderen auch nicht.

  14. Das Bild zeigt sehr schoen, wieviel mit Photoshop in der Tat moeglich ist. Nichts desto trotz laesst sich ja ein junges Model buchen, sofern ein junges benoetigt wird. Somit ist diese Darstellung kein gaengiges Beispiel.

  15. Deine Zeichenkodierung ist broken. Die Überarbeitung der Dame ist zu intensiv und unnatürlich geworden. Das hat nichts mit Bildverschönern zu tun; ist als würde ich ein rotes Haus grün anstreichen. Komplett neue Person, somit schlechte Arbeit.

Schreibe einen Kommentar