Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

19 Kommentare

Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner

Webdesigner benötigen ganz andere Funktionen in Photoshop oder wenden gleiche Werkzeuge anders an, als etwa der Fotograf. Da bietet es sich an, ein spezielles Photoshop-Buch für den Webdesigner zu veröffentlichen. Der mitp-Verlag hat genau das getan: Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner. Nils Manuel Mora zeigt darin den Weg von dem ersten Konzept zur fertigen Website auf.

Dabei sind Farbkonzepte, die Fotobearbeitung für Webdesigner, Rahmen und Ränder, die Logogestaltung, Buttons, Typografie, Slicing und Coding in HTML und sogar TYPO3-Templates erstellen und TYPO3 erweitern Themen, die nicht zu kurz kommen.

Anhand von minimalistischen und kreativ-verspielten Layouts werden in zahlreichen Workshops Grundkenntnisse, aber auch weiterführende Techniken vermittelt. Das Buch richtet sich an den Einsteiger, der den typischen Workflow eines Webdesigners verfolgen möchte, und ist für 39,95 Euro erhältlich.

Der Verlag hat mir ein Exemplar zur Verlosung spendiert. Wer in den Kommentaren einen Link auf eine sehenswerte (tolles Portfolio oder perfekt gestaltete) Website setzt, der nimmt an einer Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist der 25.10.2010. Die Gewinner werden per E-Mail informiert und im Weblog (in diesem Beitrag folgt dann ein Update) genannt. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Gewinner

Das Los hat entschieden: Kommentar 2 hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Adobe Photoshop CS5 für Webdesigner

Kommentare

  1. Andi

    Das Portfolio von Michael Muller ist immer sehenswert: http://www.mullerphoto.com/portfolio/13508/

  2. Hoffentlich noch nicht zu bekannt :

    http://www.kriwol.com/#/main/29/106

  3. Spontan denk ich an http://www.thereaction.de/
    Bekomm ich das Buch jetzt sofort zugestellt? ;)

  4. Karin
  5. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass man diese direkt als Portfolio- bzw. Website im Sinne von „Extravagantem Design“ bezeichnen kann, allerdings, ein Blick auf die Seite lohnt sich aus Respekt gegenüber dem Mann schon, wenn man einmal gesehen hat, was er mit Photoshop zaubert…

    http://nicodimattia.wordpress.com/

  6. Das Portfolio von Philipp Zurmöhle, mit sehenswerten Arbeiten.
    http://www.phillennium.com/

  7. Gerade nicht perfekt – deswegen hätt ich ja gern das Buch ;-)

    http://chris.waikikidesign.com/bilder.php

  8. Kasper

    Schöne Website, wo die großflächigen Fotos für sich sprechen: http://www.felixsturm.de

  9. BillyG
  10. Christian Ö.
  11. http://typefacts.com/

    Toll gestaltete TypoPage mit spielerischen Elementen.
    Weil meiner Meinung nach Typografie im Allgemeinen zu kurz kommt ;)

  12. ein portfolio, dass mich immer wieder begeistert:
    http://exsample.org

  13. Schöne Page und klasse Arbeiten
    http://www.hdw1.de/

  14. Auf http://alphadesigner.com gibt es ein paar echte Perlen. Besonders die „Mapping Stereotypes“ gefallen mir.

  15. Sandra

    http://www.duirwaigh.com/
    Schön verspielt :D

  16. Manche Leute fragen mich: „Was kann man mit Photoshop erstellen?“ ind ich frage immer was kann man nicht mit Photoshop erstellen?
    Mit Adobe Photoshop kann man nicht nur Kreatives Webdesign Etwikeln, sondern auch Fotos bearbeiten. Noch 20 Jahre her haben wir alle mit dem Pinzel gezeichnet, heutzutage machen wir alles mit dem Computer.

  17. @Sandra, diese Seite hatte ich auch erst im Kopf ;)
    – wirklich TOP ;)

  18. Mark

    auf den letzten drücker ;-)
    http://www.winanscreative.com

  19. Pascal

    Ihr habt nicht nur tolle Inhalte, sondern auch noch ein sehr außergewöhnliches Design. Da muss man einfach mal ein Kompliment aussprechen ;-)

Schreibe einen Kommentar