Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

46 Kommentare

Für Web speichern-Problem

Steffen vom h7 blog hat ein Problem:

„Bilder, die in Photoshop über „Für Web speichern“ gesichert werden, verlieren an Sättigung und werden etwas heller im Browser dargestellt. Eine ganze Weile dachte ich, das wäre halt so, aber langsam denke ich das nicht mehr. Das gleiche Bild (in RGB angelegt und sRGB als RGB Profil in Photoshop eingestellt) wird unter Windows richtig exportiert, aber unter OS X nicht. Das tückische an der Sache ist, dass in Photoshop das exportierte Bild (übrigens, ob JPEG oder PNG ist egal) wieder richtig angezeigt wird.
 

Im Browser werden ja jegliche eingebetteten Profile ignoriert und nur die reinen RGB Daten angezeigt. Ich bin mit meinem Latein am Ende, weiss jemand Rat? Unter Windows macht PS was es soll, unter OS X leider nicht.“
 

Wieso denke ich die ganze Zeit an die unterschiedlichen Gammas von PC und Mac?