Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

2 Kommentare

Trainings-Tipp: Fotografieren im Studio

Trainings-Tipp: Fotografieren im Studio

Review-Übersicht

Inhalt
10
Aufmachung
9
Preis
8.5
9.2

Rating

Fotografieren im Studio – Technik, Lichtführung, Live-Workshops von Alexander Heinrichs ist DAS Video-Training zum Thema Studiofotografie.

Natürlich geht es zum Einstieg um die Vorteile der Studiofotografie. Da geht es um die Anforderungen: Fläche, Lagerplatz, Deckenhöhe. Selbst bei kleineren Studios gibt es viel zu beachten.

Die einzelnen Elemente werden vorgestellt, damit Licht, Stative und der gewünschte Hintergrund den Arbeitsfluss erleichtern und nicht behindern.

Dann geht es auch schon an die Einstellungen an der Kamera, Objektive und Brennweiten im Studio, und die Lichtsetzung in der Praxis.

Zum Licht gibt es gleich zwei Kapitel, zur Blitzbelichtung, Dauerlicht und auch zu klassischen und modernen Ausleuchtungstechniken.

Stehen diese Grundlagen, so geht es ans Fotografieren. Bei der Porträt- und Peoplefotos im Studio werden neben den Porträts auch spezieller Businessfotos, Gruppenaufnahmen und ein Glamour-Fotoshooting behandelt. Spaß machen auch die Low-Key-Experimente.

Eigenen Kapiteln ist der Produktfotografie und Stilllife im Studio sowie dem Troubleshoot für Fotografen (Häufige Fehlerquellen) gewidmet. Selbst die Nachbearbeitung ist hier ein Thema.

Fotografieren im Studio kostet 49,90 Euro, ist ein Video-Training mit einer Spielzeit von 8 Stunden und ist im Rheinwerk Verlag erschienen (ISBN 978-3-8362-4145-8). Eine Empfehlung für den Einsteiger und fortgeschrittenen Fotografie-Fan.