Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

Stirbt der typische „Stadt“-Fotograf?

Stirbt der typische „Stadt“-Fotograf?

Ein Studio nach dem anderen schließt: Allmählich braucht man schon etwas Geduld und Zeit, um in der Großstadt noch ein Fotostudio zu entdecken. Professionelle Fotografen so scheint es, die sich ihre Brötchen noch verdienen können, sind eine Seltenheit geworden.

Der ein oder andere ist auch ja auch davon überzeugt, dass der Nachbar die Bilder mit seiner neuen Kamera genau so einfangen kann. In der digitalen Welt gibt es mehr Bilder im Netz als je zu vor und so auch Hobbyfotografen, welche diese aufnehmen.

Was natürlich nicht immer schlecht ist, denn jemand der Lehrgänge oder Kurse besucht und sich in seinem Handwerk viel geübt hat, kann durchaus hochwertige Aufnahmen umsetzen. So können wir uns wohl darauf einigen, dass eine gute Kamera noch keinen guten Fotografen aus macht.

Es gibt aber Momente, die verlangen nach einem Profi. So etwa bei der Hochzeit oder für Aufnahmen eines Unternehmens. Dabei sollte man sich nicht auf einen Einsteiger verlassen, da einerseits der besondere Tag nicht wiederkommt und die verschiedenen Locations einfach sehr viel Erfahrung voraussetzen. Der Unternehmer dagegen benötigt natürlich die beste Qualität und muss sich auf einen anderen Unternehmer verlassen können.

beispiel1

Doch für viele zählt die Fotografie leider nicht einmal zum Handwerk „Kunst“. Wenn ihr euch aber Fotos von Fotografen einmal in Ruhe anschaut, die schon sehr lange im Business sind, so könnt ihr erkennen, was für ein Herzblut dahinter steckt: mit Liebe geschossen und bearbeitet. Man sieht die Ideen und die Geschichten, welche erzählt werden. Bei meinem Buddy René Lüdke ist das etwa der Fall.

Wie ist eure Meinung dazu? Wird es auch in Zukunft noch den typischen Stadt-Fotografen geben, der sich an der Einkaufsmeile mit einem Fotostudio präsentiert oder wird es eher dazu kommen, dass sich Fotografen ausschließlich im Netz präsentieren und dort Kunden gewinnen?