Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

16 Kommentare

Schnelle Beauty-Retusche

Das folgende Video zeigt einen gängigen Weg der Beauty-Retusche über den Filter Verflüssigen, der Bearbeitung mit dem Bereichsreparatur-Pinsel- und dem Ausbessern-Werkzeug. Nach der groben Verschönerung der Kopfform wird die Haut verfeinert, die Augen erst aufgehellt und virtuell geschminkt. Eine kleine Übersicht der Möglichkeiten im Schnelldurchlauf.

Kommentare

  1. Christian

    Also ich muss leider ehrlich sagen: langsam wird es langweilig. Das wievielte Schönheitsretusche-im-Schnelldurchlauf-Video ist das mittlerweile im Blog? :(

    Interessanter wären in dem Bereich doch Links wie der vor kurzem vorgestellte, in dem es um detailierte Vorgehensweisen für die Retusche ging.

  2. Jörg

    DAS ist für mich keine ‚Retusche‘ mehr. Klar sieht sie danach gut aus – beziehungsweise das was uns die Medien als schön vorgaukeln.

    Abgesehen vom philosphisch/moralischen Aspekt ist es technisch astrein.

  3. „Interessanter wären in dem Bereich doch Links“

    Und wenn ich so etwas entdecke bzw. mir jemand einen Tipp mailt wird es ja auch hier veröffentlicht ;-)

  4. Pat Riot

    Viel zu künstlich.

  5. auch ich fand den link neulich ziemlich klasse – die videos sind schön und gut, aber sowas mal in nem schritt-für-schritt-tutorial wäre doch mal ne sache für dirk, oder? btw: sowas als seminar würd ich auch sofort buchen, wenn es im hamburger umland stattfindet. speziell die pinselgeschichten und wimpern beherrsche ich z. b. leider so gar nicht.

  6. Johannes

    Also dass das Mädel hinterher aussieht, wie aus Plastik gegossen, keine Frage! Technisch find ich es doch sehr interessant, wobei ich es mal gut finde, dass nicht immer mit Gauss-Blur und Maske die Haut übermalt wird.
    Was mich am meisten interessieren würde, sind die letzten 10 Schriette, die er im Video durchführt, um am Ende die Farben des Gesamtbildes aufzufrischen.

  7. this video is no longer available…

  8. Möchte mich der Meinung von Marco anschliessen. Diese Speed Retuschen sind nett an zu schauen, aber „lernen“ kann man davon ned viel, mir sind so genannte Schritt für Schritt Tutorials auch lieber.

  9. daniel

    langweilig und hässlich …

  10. ich finde auch die weichzeichner-methode zum glätten der haut kann man nicht mehr sehen. nicht wegen der methode an sich, sondern wegen dem ergebnis. da wird doch alles weggebügelt. keine authenzität mehr. ich würde mir beiträge zum beauty-retouching wünschen, die z.b. mal zeigen, wie man haut bereinigt ohne dessen struktur zu zerstören.
    hier sieht man das ansatzweise:
    http://www.photoshop-weblog.de/?p=461

    auch würde mich interessieren wie folgende technik funktioniert:
    http://www.photoshop-weblog.de/?p=869
    oder
    http://www.photoshop-weblog.de/?p=871

  11. jo

    die sah vorher besser aus^^

  12. Laura

    Hey,
    ich finde das Video leider viel zu schnell.. ein StepbyStepTut. wäre da (wie von den anderen schon gesagt wurde) echt klasse :)

  13. Dima

    Хуета все это : отполировать любое лицо можно, а оставить текстуру кожи при этом слабо???

Schreibe einen Kommentar