Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Ein Kommentar

Schmutziges Webdesign

Grunge- oder Dirty-Webdesign ist im Trend und bietet einen guten Kontrast zu den sauberen Layouts des Web 2.0 und den Business-Websites, die recht glattpoliert und steril wirken. Auch Photoshop arbeitet sehr sauber, doch mit den passenden Texturen und Werkzeugspitzen kann man schnell den erwünschten Schmutz einarbeiten. Weiterlesen

Kommentare

  1. alda

    zwar gibt es dirt/grunge style schon ne ganze weile, allerdings gefällt mir das ganze, wenn es thematisch passt, immernoch verdammt gut. danke für das schöne tut

Schreibe einen Kommentar