Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Ronald Kurniawan

Ronald Kurniawan lebt und arbeitet zusammen mit seinem Mops Ruffles – ein »avid artist himself«, wie der Maler schreibt – in Los Angeles, wo er unglaubliche Bilder malt. Ruhige Szenen werden von kantigen Symbolen und Buchstaben durchbrochen, was zu einer recht skurrilen Stimmung führt.

Bei Ronald Kurniawan geht es Bild für Bild recht merkwürdig zu. Da läuft eine fein gekleidete Dame durch die schönste Winterlandschaft, doch an der Stelle, wo ihr Kopf sein sollte, ist ein grosses »B« zu sehen. Oder es sitzt ein Hase in einer Landschaft, in der es gerade Blitz-förmige Karotten regnet. Immer spielen Ecken und Kanten eine grosse Rolle.

Und diese Ecken und Kanten haben prominente Unternehmen in ihrer Werbung um Kunden eingesetzt. Kurniawan hat unter anderem die »Welten« für die Microsoft Zune-Website gestaltet, die Kreaturen zeigen, die im farbenfrohen »CMYK«-Urwald leben. Außerdem hat er zahlreiche Illustrationen für Magazine, etwa für men’s health, wired magazine und LA Weekly, gezeichnet.

Schreibe einen Kommentar