Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Ein Kommentar

Photoshop-Workshop-DVD: Retusche & Composing

Wie auch von den anderen Produkten der Community gewohnt, startet die Photoshop-Workshop-DVD: Retusche & Composing ohne Installation in einem Browserfenster. Wie der Titel schon andeutet, unterteilt sich das Training in die Kategorien Retusche und Composing. Bei der Menge an Daten kann es dann etwas dauern, bis die einzelnen Beiträge angezeigt werden. Deshalb ist der Tipp, den gesamten Inhalt der DVD in einen separaten Ordner auf der Festplatte zu kopieren, nicht der schlechteste.

Im Bereich Retusche darf natürlich eine High-End Beauty Retusche nicht fehlen, die in drei Teilen mit jeweils über 40 Minuten abgehandelt wird. Robby Hübner hat sich diese Arbeit gemacht, der einigen aus den Foren sicher bekannt sein dürfte. Pavel Kaplun zeigt dann ein Charakterporträt und Calvin Hollywood seine Retusche-Techniken. Es werden auch Zähne aufgehellt, Rote Augen entfernt und Haare koloriert. Neben diesen unterschiedlichen Ansätzen der Photoshop-Profis zu Verschönerung eines Models zeigt Pavel Kaplun auch die Optimierung von Produkten in Photoshop. Eine sehr gute Mischung, bei der selbst der fortgeschrittene Anwender noch etwas lernen kann.

Bei den Composings sind verschiedene Bildlooks ein großes Thema, wie etwa 300, Sin City oder Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Gerd Höllering zeigt ein Pokerface oder eine Gangsta-Komposition, Uli Staiger neue Welten und einige Making ofs. Auch die surrealen Gemälde von Pavel Kaplun werden erklärt. Tom Krieger stellt zum Schluß noch seine illustrativen Werke vor. Schon an den Namen sieht man, dass sich diese DVD wirklich lohnt.

Die Tutorials werden in den Formaten HTML, PDF oder als Video angeboten. Das Produkt ist für 34,95 € erhältlich. 100 Tutorials zu Retusche & Composing und 34 Stunden Video-Training sind beeindruckende Daten. Ein Kauf, der sich lohnen könnte.

Photoshop-Workshop-DVD: Retusche & Composing

Kommentare

Schreibe einen Kommentar