Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

22 Kommentare

Photoshop-Schulung

Am 17.01. und 18.01.2007 gestalte ich für das PC-College in Nürnberg das Seminar »Adobe Photoshop – Aufbaukurs« (Kurs PSA701). Der kostet pro Person nur 710,00 Euro (oder 844,90 incl. 19% MwSt.).

Warum ich das schreibe? Es sind noch zwei Plätze frei. Wer also aus der Region kommt, das nötige Kleingeld besitzt oder seinen Arbeitgeber dazu überreden kann, wird sich auf zwei Tage gefüllt mit schönsten Bildmanipulationen und vielen weiteren Photoshop-Techniken freuen können.

Kommentare

  1. baZtie

    Bei mir passt leider beides nicht. Weder das Kleingeld noch die Gegend. Aber am fahren würde es nicht liegen ;)

    Aber wäre gern dabei. Naja da muss ich dann wohl warten bis ich in die Gegend komme soetwas gutes.

  2. R.sR.

    844,90 € (710 €)???? o.O naja…

  3. X-RAY-3

    Ich hätte Zeit und Nürnberg ist auch nicht zu weit weg, aber am nötigen Kleingeld mangelt es leider, schade :(

  4. Mhm, nee, da kauf ich mir doch lieber noch n paar Video2Brain-Folgen. Der Preis ist für 2 Tage wirklich etwas happig…da könnte man ja schon fast ne einzellschulung verlangen ;)

  5. @ Christian: Dafür bekommst du das komplette Programm von Galileo Design UND Addison-Wesley zum Thema Photoshop!

    Teuer für Privatleute, doch ein Klacks für große Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter schulen möchten.

  6. Qualität hat auch ihren Preis!
    Es ist natürlich schon eine schöne Stange Geld, aber ich glaube auch nicht, dass Privatleute nicht die Zielgruppe sind.

    Wenn ich schon mal mich hier verewige:
    Ich besuche schon seit mehreren Monaten regelmäßig diesen Blog und bin absolut begeistert. Kenne bis jetzt keinen besseren deutschsprachigen Blog zum Thema Photoshop/Design. Großes Lob an den Blogger :)

    Grüße
    Willy Raider

  7. @ Willy: Dankeschön fürs Besuchen und die Komplimente!

  8. Lukas

    Rabatt für 16 Jährige? =)

    ng.
    Lukas

  9. Ich könnte ja auch mal private Einzelschulungen günstig für meine Weblog-Leser anbieten. Gibt es da Interesse? Habt ihr Preisvorstellungen, was ein Tag kosten sollte?

  10. ~~~d(o.o)b~~~

    @Dirk:
    Wie darf ich mir das denn vorstellen?
    Kommst Du dann bei mir zuhause vorbei?… ;-)
    Also ich schätze mal, selbst wenn Du das richtig günstig anbietest, kann man sich das als Privatmensch net leisten – oder Du verdienst nix mehr dran… ;-p

    HAvE PhUN
    ~~~d(o.o)b~~~

  11. Wegen Privat Schulung,
    jeder nen Kasten Bier + Pizza ;-)

    Hören tut es sich gut an aber wegen Preis würd ich da ganz unten ansiedeln ;-)

  12. Beispiel Privatschulungen:

    – 8 Stunden pro Tag (etwa 9.00 bis 17.00 Uhr inkl. Pause = Pizza essen!)

    – vor Ort (also bei dir im Wohnzimmer/Büro)

    – Einzelschulung

    – Ãœbernahme der Bahnkosten

    – 250,00 Euro pro Schulungstag

    – einmal meine DVD inklusive ;-)

  13. Ben

    Ungefähr 500,00 Euro billiger als das Angebot von PC-College (und vielen anderen Anbietern) und dazu eine Einzelschulung, statt Massenabfertigung… trotzdem viel Kohle. ;-)

  14. Der Anbieter hat anscheinend inzwischen den Preis auf knapp über 500 Euro gesenkt.

    Ansich keine schlechte Idee, bloß – wenn ich mir die Themen so anschaue – aus dem Stadium bin ich schätzungsweise schon raus. Habe allerdings bereits zwei Photoshop DVDs durchgeackert und einiges an Buchmaterial dazu gelesen. Dieses Blog bringt laufend neue Tipps – also wenn schon ein Präsenzkurs, dann einer der sich wirklich lohnt.

    Nürnberg selbst wäre hingegen kein Problem, wohne und arbeite 25 KM neben der Kaiserburg :-)

    BTW: neue DVD. Habe ich da etwas verpasst?

  15. @ Fiona: Neue DVD = Photoshop Tutorials CS2. Du hast also nichts verpasst! ;-)

    Ich halte mich eigentlich nicht an Themen von dem Anbieter. Die ersten zwei Stunden geht es um den Abgleich der Fähigkeiten. Wer kann was? Was sind die Ziele? Warum sitzen diese Menschen in meinem Kurs?

    Am ersten Tag bringe ich also alle auf einen Nenner, dann basteln wir einige Tutorials durch. Am nächsten Tag geht es um die Ziele der Teilnehmer. Da oftmals Unternehmen ihren Mitarbeiter solche Kurse ermöglichen, müssen diese Ziele unbedingt erreicht werden, sonst fällt ein schlechtes Licht auf den Anbieter, der mich nicht mehr buchen wird. ;-)

  16. Ach, und zwei Mittagessen, viel Kaffee (oder Tee, Kakao) und Kekse sind im Preis inbegriffen. ;-)

    Die Schulungsräume sind super!! Eigene Kantine mit erstaunlich gutem Essen! Hardware ist auch aktuell.

  17. Ich wohne in Nürnberg, aber das ist mir „etwas“ zu teuer ;)

    Schulung für alle Blogleser.. Immer gerne :)
    Aber das wären sehr viele denke ich^^

    PS: toller Blog!

  18. Falls da wirklich Interesse besteht, könnte ich in Neu-Ulm (also Einzugsbereich Stuttgart bis München, Konstanz bis Würzburg) einen Schulungsraum mieten.

    Je mehr Teilnehmer, desto günstiger! So ungefähr:

    4 Teilnehmer je 250,00 Euro
    5 Teilnehmer je 200,00 Euro
    6 Teilnehmer je 170,00 Euro
    7 Teilnehmer je 150,00 Euro
    8 Teilnehmer je 125,00 Euro
    9 Teilnehmer je 99,00 Euro

    Minimum 4, höchstens 9 Teilnehmer und natürlich inkl. MwSt.!

    Noch weiss ich nicht, was die Schulungsräume kosten… aber die Preise sind fair, denke ich.

    Meine DVD und Getränke inklusive! Die Pizza muss jeder selbst bezahlen.

    Die Schulungsräume (http://www.fh-neu-ulm.de/HdnM/main.htm) bieten 20 Teilnehmern Platz, doch halte ich nicht viel von solchen Massenabfertigungen, deshalb höchsten 9.

    Ich denke aber, dass es noch günstiger werden könnte, aber das hängt davon ab, was die Schulungsräume kosten. Morgen mehr!

  19. Das hört sich aufjedenfall sehr gut an… werd mal meinen Chef drauf ansprechen :)

  20. Finde deine Preise auch Ok.
    Rechent man die Steuer raus und die Getränke und andere Kosten bleibt da gar nicht mal soooooo viel.
    Sprech da aus eigener Erfahrung.
    Der Blog hier gefällt mir auch sehr gut.
    Weiter so….!

    lg Calvin

Schreibe einen Kommentar