Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Photoshop in Zukunft nach eigenen Wünschen ordnen

Im Video Coming soon to Photoshop: Edit your toolbars wird eine neue Funktion zum Ordnen der immer größer werden Bedienoberfläche beschrieben. Genial!

Wir können schon seit einiger Zeit Menüeinträge farblich hervorheben oder auch ganz verschwinden lassen (geht dazu im Menü auf Bearbeiten > Menüs).

Jetzt zeigt dieses Video, dass bald auch die Toolleiste so angepasst werden kann, dass wir Werkzeuge, die so gut wie nie genutzt werden, ausgeblendet werden können.

Und Adobe setzt da noch einen drauf: ihr könntet die „unwichtigen“ Werkzeuge in einer weiteren Toolleiste ablegen und so in Photoshop verfügbar halten.