Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

Keine Kommentare

Photoshop als Wetterfee

Photoshop als Wetterfee

Im schönen Dr.Web-Magzin wurden gleich zwei Beiträge zum Thema Wetteränderungen im Extrem in Photoshop vorgestellt. Den Anfang macht der Beitrag Wetterfee: Sommer und Winter mit Photoshop simulieren. Im Sommer ist es warm, was durch kräftige Farben und einem simulierten Sonnenschein umgesetzt wird. Mehr Spaß für den Bildbearbeiter bringt der Winter. Da kann man Schnee einzeichnen, den Schneefall simulieren und eine kalte Farbstimmung umsetzen.

Weiter geht es im Beitrag Wetterfee: Frühling und Herbst mit Photoshop simulieren. Den Frühling habe ich da kurz nach dem Winter gesetzt. Es ist nicht wirklich warm und noch recht nebelig. Der herbst zeigt sich von seiner stürmischen Seite.

teaser-wetter1

Schreibe einen Kommentar