Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Zum Anfang

Top

3 Kommentare

JPEG in Camera Raw schärfen

Camera Raw bietet so einige Funktionen an, die in der Form nicht in Adobe Photoshop zu finden sind. So auch der Bereich »Details« zum Schärfen, in dem mit »Maskieren« und der »Rauschreduzierung« zwei mächtige Werkzeuge darauf warten, Bildmaterial zu optimieren. Und diese Werkzeuge sind seit Photoshop CS3 auch für JPEG- und TIFF-Bilder verfügbar. So kann man die Kraft der RAW-Verarbeitung auch auf andere Formate anwenden.

Kommentare

  1. Marlee

    Ich vergesse immer wieder, dass man auch Jpegs bearbeiten kann. ts ts

  2. Das ist es ja: Ich vergesse es auch gerne mal… also überhaupt die Vorteile von Camera Raw zu nutzen. ;)

  3. Hi,

    wie bzw. wo rufe ich den RAW Editor für JPG auf? Bei mir öffnet er sich automatisch wenn ich eine RAW Datei öffne, aber sonst finde ich es nicht :(

Schreibe einen Kommentar